Film 'Die Axt' (1974) - welches Instrument?

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Böse Schwingung, 17. August 2018.

  1. Böse Schwingung

    Böse Schwingung Götterstatus

    Es gibt da einen älteren Billigfilm, der vor allem durch seinen exzellenten Score auffällt. Direkt am Anfang ab Sekunde 16 zu hören. Soweit ich weiss, wurden ein Wurlitzer Piano und ein Vibraphone verwendet. Letzteres höre ich allerdings nirgendwo heraus. Am Ende des Films, im Abspann allerdings.
    Was ist das aber für ein komisches Gerät, mit dem die Musik beginnt und neben dem Piano spielt?
    Der Score fiel mir ein, als ich mir was auf einem Logan Vocalist anhörte.
    Die beiden jungen Komponisten kamen leider kurze Zeit später bei einem Autounfall ums Leben.


    Ansehen: https://youtu.be/eNncQnBbWHw
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2018
  2. hairmetal_81

    hairmetal_81 Mitglied in Capt. Obvious' Lambada-Testlabor

    Klingt für mich etwa wie das Oboe-Preset aus dem ARP Pro Soloist.
     
    Böse Schwingung gefällt das.
  3. Böse Schwingung

    Böse Schwingung Götterstatus

  4. fanwander

    fanwander ||||||||||

    Das Klavier da am Anfang ist übrigens ein echtes, kein Wurlitzer.
     
  5. Böse Schwingung

    Böse Schwingung Götterstatus

    Da steht was von 'Wurlitzer Piano'. Nach dem Wurlitzer-Sound, den ich kenne, hört sich das sicherlich nicht an. Ob Wurlitzer allerdings auch ein Klavier baute, kann ich nicht beurteilen, daher gebe ich nur das wieder, was da steht:

    https://clclt.com/charlotte/cd-revi...coed-original-soundtracks/Content?oid=3729879
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2018
  6. bei Wurlitzer denkt man an das E-piano. Die haben aber auch, vor allem, Kleinklaviere gebaut - hier aber wohl ein Flügel
     
  7. blauton

    blauton 6 von 5

    Und Jukeboxen.