flaaps liveact

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von more house, 28. Dezember 2006.

  1. more house

    more house Tach

  2. lfo-one

    lfo-one bin angekommen

    hi,
    ich hab ja nix gegen kranke sachen, allerdings fehlt mir in deinem act irgendwie ein spannungsbogen oder eine ansatzweise erkennbare story,....

    wo is der aufbau,......?

    nicht übel nehmen ich habs nach ner minut anhöhren wieder ausgemacht,...
    is mir eeinfach zu heftig und zu unmusikalisch,...
     
  3. more house

    more house Tach

    wenns dir nicht gefaellt kann ich nix dran aendern, mach halt nicht musik fuer jedermann
     
  4. lfo-one

    lfo-one bin angekommen

    wie gesagt nich übel nemen,...
    mir gehts eher um den aufbau und die für mich nicht erkennbare struktur,...
    meine kritik hat also nichts mit der musikrichtung die du machst zu tun, und is natürlich auch nicht persönlich gegendich gerichtet,.....

    manchmal soll kritik ja auch helfen,...
     
  5. mon0

    mon0 Tach

    Wasn das für ne Einstellung? Kommt Kritik, gibts einen auf den Sack? Dann brauchste es auch hier nicht zu posten.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    naja unmusikalisch würde ich nicht gerade sagen...

    Aber heftig ja, vor allem die Sprünge und falls es techno zum tanzen sein sollte, hat es zu viele Breaks bzw. komische Beats.

    Die sachen auf deiner Seite gefallen mir übrigens gut, finde ich um einiges bzw. sehr viel besser...
     
  7. more house

    more house Tach

    du vermisst struktur, :? hast du denn etwas durchgeskrollt, denn ich find es sind auch tracks bei die struktur haben oder halt etwas mehr als der anfang
    glaub mir ich nehm dir das nicht uebel, mach halt mein ding, und hab halt ne andre herangehensweise wie du zum beispiel
    ...resultat is ja dann auch n anderes ;-)
     
  8. MvKeinen

    MvKeinen Tach

    Ich bin gerade bei der Hälfte...(Kopfhörer)

    Mir gefallen gewisse Sounds sehr gut. Aber ich muss auch sagen, dass es besser kommen würde, wenn noch ne kompositorische Dramatik dabei wäre.

    Was ich gut finde ist, dass da ne Menge Spielereien drinstecken die einen ab und zu aufhorchen lassen.

    Die meissten Bds klatschen mir das Klangbild zu sehr zu. liegt vielleicht an der Distortion. (und an mir ;-) )

    als Clubbesucher würd ich aber schon tanzen, allein aus Dankbarkeit, dass es kein monotones gestampfe ist.

    nu hör ich mal weiter.
     
  9. MvKeinen

    MvKeinen Tach

    bei 2/3tel...

    ....kommt kurz mal so ne Fläche rein. Wenn die noch öfter wär und mehr im vordergrund würds mir persönlich deutlich mehr zusagen.

    sind (leider) nur ein paar sekunden
     
  10. more house

    more house Tach

    an vielen der letzten tracks muss noch etwas rumgebaut werden, drum werden sie auch nicht so lang gespielt
     
  11. lfo-one

    lfo-one bin angekommen

    ja genau, das meine ich, ich vermisse etwas struktur und wenn der beat läuft, und man denkt ahhh ok jezt gehts los,... dann kommt ein break und ich bin wieder raus,...
    die sounds und effekte die du verwendest finde ich wiederum sehr geil,....
    ich hör mir das jezt nochmal in ruhe an,... manche sachen muss man vielleicht auch öfter hören um sie zu verstehen,.... ;-)
     
  12. more house

    more house Tach

    ich kann euch nicht uebel nehmen wenn ihrs nicht so toll findet,

    zitat eines beobachters "this gig., is for stooned faces., its actually perfect for it., 'cause its constant changes"

    das hat mich zum lachen gebracht und muss dem guten mann recht geben
     

Diese Seite empfehlen