Frage zu Fame Soundkarte

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von Cardenal, 15. Juli 2009.

  1. Cardenal

    Cardenal Tach

    Hallo,

    um meinen Waldorf Q mit meinen Lautsprecherboxen am PC zu verbinden, habe ich mir die Soundkarte Fame MS 2x2 PCI gekauft. Sie wird wohl auch als Phase 22 oder als Terratec TS 22 PCI vertrieben.
    Gesagt, getan, den Q mittels digitalem Coaxialkabel mit dem digitalem Coaxial Eingang dieser Karte verbunden.
    Die PC Lautsprecher hängen an der Onboard Karte mit Realtek Chipsatz.
    Mit meinem Anfängerwissen hatte ich nun gedacht, die "Geräusche" vom Q gehen über die Fame Karte in den Rechner und kommen aus der Realtek wieder raus, aber das will einfach nicht funktionieren.
    Kann es sein, daß die Fame Karte nur intern routen kann oder geht das überhaupt nicht oder wo liegt mein Denkfehler.

    Danke für jede Hilfe

    Cardenal
     
  2. dns

    dns Tach

    versuchs doch einfach mal den ausgängen der audiokarte.
    wird wohl eher klappen, da gehst du ja auch rein.....
    wirst wohl was am routing einstellen müssen, entweder in der kontrollsoftware der karte und/oder deiner DAW.
    die onboard karte würde ich jetzt deaktivieren, da jetzt etwas hochwertigeres als diese hast.
    der frequenzgang der onboard karten ist meist lausig...
     
  3. Cardenal

    Cardenal Tach

    Also mit so einer Kupplung von Klinkenstecker 3,5 Stereo auf 2 x Klinkenstecker Mono 6,3 in die Ausgänge der Fame und dann die Boxen da dran ?

    Cardenal
     
  4. dns

    dns Tach

    keine ahnung, ob du kupplungen oder adapter brauchst....
    aus den beiden klinkenausgängen der karte raus in deine speaker rein, normalerweise haben die klinke oder xlr oder cinch.
    keine ahnung was deine lautsprecher für anschlüsse haben..... :?

    sollten sie miniklinke haben und klein aus grauem plastik sein würde ich sie evtl
    gegen andere tauschen....
    sonst machts keinen spass ;-)
     

Diese Seite empfehlen