Frage zu Symetrischen Kabeln bzw... Symetrische Signalweg

T

Thx2

|
Hi, habe heute in der Schule das Thema gehabt.
Eine kleine frage hab ich allerdings die erst nach dem Unterricht iwie aufkam...

Und zwar wenn ich ein Symetrisches kabel habe wird ja das gleiche audiosignal genau gleich 2x über 2 leitungen transportiert (hot/cold) und, das cold signal 180° Phasengedreht.

Dadurch verhindert man ja störungen da wenn störungen auftreten stören sie ja beide signale/leitungen und dadurch das die phase am schluss wenns z.b. in den Mixer wieder reingeht erneut umkehrt löscht es die störungen aus (da gleiche signale in 180° phasengedreht sich ja auslöschen...)

Hier mal eine kleine Skizze von mir zur veranschaulichung:

paintskillz2k12e7eih.png


Soweit ist ja alles klar, aber wenn ich doch jetzt die Cold Phase erneut um 180° Phasendrehe dann ist sie doch identisch mit der hot Kurve und gleiche signale löschen sich doch aus?

Wo hab ich hier den denkfehler ???
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Re: Frage zu Symetrischen Kabeln bzw... Symetrische Signalwe

Thx2 schrieb:
Soweit ist ja alles klar, aber wenn ich doch jetzt die Cold Phase erneut um 180° Phasendrehe dann ist sie doch identisch mit der hot Kurve und gleiche signale löschen sich doch aus?

Gleiche Signale addieren sich.
 
T

Thx2

|
Re: Frage zu Symetrischen Kabeln bzw... Symetrische Signalwe

Ah jetzt hab ich meinen denkfehler gefunden xD
Danke dir !!!

Gleiche Signale 1x Normal 1x Phasengedreht löschen sich aus.
Gleiche Signale 2x Normal (gleich) addieren sich bzw... werden 2x so laut

Kleiner Fehler, große Wirkung ^^ :mrgreen:
 
A

Anonymous

Guest
Re: Frage zu Symetrischen Kabeln bzw... Symetrische Signalwe

Thx2 schrieb:
Ah jetzt hab ich meinen denkfehler gefunden xD
Danke dir !!!

Gleiche Signale 1x Normal 1x Phasengedreht löschen sich aus.
Gleiche Signale 2x Normal (gleich) addieren sich bzw... werden 2x so laut

Kleiner Fehler, große Wirkung ^^ :mrgreen:


http://de.wikipedia.org/wiki/Resonanzfrequenz
http://de.wikipedia.org/wiki/Resonanz_(Physik)

und noch spezifischer:

http://de.wikipedia.org/wiki/Schwingkreis bzw ein Anwendungsbeispiel.
 
fanwander

fanwander

*****
Re: Frage zu Symetrischen Kabeln bzw... Symetrische Signalwe

Thx2 schrieb:
Soweit ist ja alles klar, aber wenn ich doch jetzt die Cold Phase erneut um 180° Phasendrehe dann ist sie doch identisch mit der hot Kurve und gleiche signale löschen sich doch aus?

Dein Verständnisproblem rührt daher, dass die Beschreibung "gleiche audiosignal wird genau gleich 2x über 2 leitungen transportiert (hot/cold) und, das cold signal 180° Phasengedreht" nicht ganz korrekt ist. Das stimmt nämlich nur für elektronische Symmetrierung und nur aus der Sicht der Senderseite.

Eigentlich bedeutet symmetrische Übertragung: das Signal wird nicht als Spannung zwischen Masse und dem Signalleiter übertragen (das wäre unsymmetrisch), sondern als die Spannung zwischen zwei Leitungen, die unabhängig von der Masse sind. Beim Empfänger wird dann Differenzspannung zwischen diesen beiden Leitungen dann wieder in eine Spannung zwischen dem Signalleiter und Masse übersetzt.
Man kann die Wandlung von unsymmetrisch auf symmetrisch und zurück entweder mit Übertragertrafos machen, oder elektronisch.

* Bei Übertragertrafos wird nur einfach das Signal galvanisch von der Masse getrennt. Sonst nix. Kein Inverter, kein Phasendrehung.
* Bei der elektronischen Wandlung von unsymmetrisch auf symmetrisch behilft man sich mit dem Trick, dass das Signal auf eine Leitung normal und auf die zweite Leitung invertiert gegeben wird. Dadurch entsteht zwischen den zwei Leitungen auch eine Differenzspannung , die das Signal darstellt.
* Bei der elektronischen Rückwandlung wird ein sogenannter Differenz-Verstärker verwendet. Der macht im Prinzip das gleiche wie der Trafo. Hier ist wiederum keine Phasendrehung im Spiel.
 
T

Thx2

|
Re: Frage zu Symetrischen Kabeln bzw... Symetrische Signalwe

@7f_ff: Tontechniker Kurs / Ausbildungsgang
 
Budel_303

Budel_303

|||||
Re: Frage zu Symetrischen Kabeln bzw... Symetrische Signalwe

Off topic Ein
Hatte mir vom SAE mal spaßeshalber Unterlagen kommen lassen.. Stolzer Preis, allerdings bieten sie ja scheinbar auch einiges. Frage mich nur wie er das mit seinen jungen Jahren so alles finanziert, wenn man seine Studioausstattung etc bedenkt..
Warst Du nicht erst 17?

Aber!! Dann bleiben ja manche Fragen. demnächst (hoffentlich ) aus...
Off topic aus
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben