Frank Luchs - Accelerated Stagnancy (Electronic/Ambient)

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von mc4, 12. November 2010.

  1. mc4

    mc4 Tach

    Frank Luchs - Accelerated Stagnancy 6:51

    Grundidee des Werkes war eine zeitliche Verschachtelung über drei
    Zeitebenen zu bekommen. Bruchstücke der Original-Aufnahme wurden mit halber und viertel Samplerate wieder untergemischt.
    Besonders gut am Ende zu hören, wenn die Wale ihren Kommentar ablassen.:)

    [​IMG]
    Der Sound ist ambient und hat wenig melodische Bewegung,ich
    bin trotz meiner tiefen Kenntnisse der Musiktheorie :)
    mit nur 2 Akkorden ausgekommen,von denen einer absolut dominiert.
    Es klingt sehr drohnig, hat aber ständig Bewegung durch die
    zahlreichen percussiven Synthesizer-Effekte.

    Der Song ist final, Pre-Master.
    [mp3]www.luchs.de/media/audio/Arrested Expansion/Accelerated Stagnancy.mp3[/mp3]
    --------------------------------------------------------------------------------------------
    An ambient song based on the idea of cascaded levels of time.
    What you hear is a mix between the original song and slow-motion parts
    of itself recorded at different samplerates.
    --------------------------------------------------------------------------------------------

    src: http://soundcloud.com/spielkraft/accelerated-stagnancy
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Gefällt mir. Auch dieser entfernt nach Tambura klingende Klang. :D
     
  3. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

Diese Seite empfehlen