Halo4 Soundtrack - Wie geht dieser Synthsound?

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von the acid test, 27. Juni 2014.

  1. Hi,

    ich hören mal wieder seit einiger Zeit den Halo 4 Soundtrack von Neil Davidge (Massiv Attack) und bin von einem Synthsound voll begeistert. Hier erstmal das Lied im YT Video. Ab 27:40 geht das Lied los:
    Den sound hört man am besten bei 28:00



    Wie geht das? Wenn ich richtig höre sind das nur 3 Noten die mit ein Portamento versehen sind dazu dann noch ein Phaser (gaaanz langsam und Stereo Pan). Aber was ist da noch der Grundsound? Klingt mir fast bissl nach Wavetable. Sehr digital wie ich finde. Aber in folgendem Video ist er zumindest mit einem ARP2600 zu sehen. Aber ich bezweifel fast das der Sound aus dem kommt....



    Jemand ne Idee?
     
  2. Urinstinkt

    Urinstinkt Tach

  3. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen

    Klingt auf jeden Fall recht "metallisch".

    Naja, du hast ja wie ich den microBrute. der sollte das hinbekommen. Sägezahn, und Dreick mit dem Metallizer.. ich denke damit geht das.

    Filter und Resonanz und Zerre (vllt mit dem Brute-Factor) und dann gehts ab^^
     
  4. Für mich klingt es nach PWM mit nachgeschalteter extremer Distortion.
     
  5. Distortion auf jeden Fall, wie schon gesagt, aber auch Chorus und leichtes Delay. Als Grundwellenformen irgendein Pulswellenmix oder, wie oben vermutet vielleicht PWM. Dann durch einem Bandpassfilter, der per LFO moduliert wird.

    Ich würde hier auf Massive oder einen ähnlichen Synth tippen.
     

Diese Seite empfehlen