hardcore synth - how 2??

nabend allerseits,
mich w


nabend allerseits,
mich würde mal interessieren wie folgender synth geschraubt ist
http://stuffmaker.de/content/thewayitshut.mp3
ok viel delay ist soweit klar, sägen müssten es auch sein... nur ist da vielleicht sogar eine 303 drin? weil es hört sich so an würden da mehrere sounds gelayert sein.
schafft der kleine microKorg auch sowas?

würde mich über ein paar hinweise bezüglich der soundprogrammierung gleichartiger synth freuen ;-)

dank&gruß
 

Jörg

*****
Entscheidend d

Entscheidend dürfte hier die Pitch-Hüllkurve sein.
Nen Haufen Sägen dürfte auch nicht schaden. ;-)
 
hatten wir da nicht einen thread im alten forum zu? es ging

hatten wir da nicht einen thread im alten forum zu? es ging zumindest um einen sehr sehr ähnlichen (und fiesen) sound, nicht?

vorschlach:
also nach 303 hört sich das NULLSTENS an, denn die kann sowas nicht!

hier sind üble Xmod werte mit schräg eingestellten VCOs besser geeignet, auch gut: supersaw .. in jedem falle aber massenhaft sägezähne in übelster weise gegeneinander verstimmt.. ich meine mit übel: sehr schräges interval!

das körgchen: aus seiner sicht würde ich es mit FM probieren, die wird etwas "rauher" klingen, aber dennoch denkbar...

es findet sich auch etwas filter drauf und im ausklang hörst du auch eine kleine reso-fahne, das filter ist also leicht zu (schnappt sehr schnell zu) und öfnet mittels einer trägen releasezeit... natürlich ist die nicht riesig, aber langsamer als die VCA env.

pitch env auf einen der OSCs plus ringmod könnten ebenfalls hilfreich sein..

das ist es im wesentlichen.. ein quasi "übertriebener" trance sound..

der sound klingt so böse, weil der pitchmod-OSC nicht im mixer kleingeregelt wurde, sondern bewusst im vordergrund steht.. das müsstest du dann auch so tun..
 

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Nicht vergessen den Verzerrer Switch, sonst klingt der Korg

Nicht vergessen den Verzerrer Switch, sonst klingt der Korg recht verweichlicht ;-)
 
DAS versteht sich von selbst bei DEM sound.. ;-)
aber ist ko


DAS versteht sich von selbst bei DEM sound.. ;-)
aber ist korrekt..
 
oh herzlichen dank herr moogulator!

sehr nett beschrieben


oh herzlichen dank herr moogulator!

sehr nett beschrieben.... ich werd mal mein bestes geben; nach dieser anleitung lässts sich deutlich einfacher arbeiten. viellecit komm ich ja mal aus der try&error phase raus ;-)

herzlichsten dank....

und ja verzerrer war eh schon eingeplant :D

supa
 
Oben