hat jetzt nix mit mukke zu tun...

K

knob twiddler

.
In foren klappt es das ich wenn ich links anklike direkt zu den
Seiten verbunden werde.Bei Outlook express funktionieren
links aber nicht.Warum? Ich habe schon die Sicherheitseinstellungen
gechekt aber habe die Ursache nicht entdeckt

kann mir bitte jemand helfen.Ich will mich nämlich wo anmelden
und die haben mir einen link geschickt der sich noch nichtmal
in den Browser kopieren lässt. :shock:
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Vielleicht 'nen Popupfilter aktiviert, ist auch in div. Browser Add-Ons wie Google Toolbar integriert...
 
K

knob twiddler

.
Danke Summa 8)
Habe pop up blocker im browser mal deaktiviert funzte aber immer noch nicht.
Ich konnte jetzt aber diesen link; der ja kein normaler link ist so das man ihn normal in den Browser kopieren könnte, durch drücken auf die rechte Maus zu den favouriten zufügen und von dort aus starten.
 
EinTon

EinTon

......
Ansonsten gibt es auch Freeware-Mailprogramme wie etwa Thunderbird, da kannst Du evtl mal Deine Mails aus Outlook hineinkopieren und es dort versuchen, falls das nochmal passiert.
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Ooops, da hatte ich mich aber verlesen, ich hatte verstanden dass es im IE nicht funktioniert... :oops:

Ich denke dass es bei Outlook gewollt ist, damit du nicht aus versehen auf irgendwelche Phishing-Seiten kommst. Keine Ahnung ob sich das in irgendwelchen Optionen ausschalten laesst, bin Pegasus User, da ist es auf jeden Fall gewollt...
 
K

knob twiddler

.
@summa

danke für den link,sehr nett ...aber bei Lösung 1
ist das besagte kontrollkästchen schon aktiviert.
Und bei Lösung 2 ist es so das bei software der
"internetexplorer" nicht vorhanden ist.Kann ihn also nicht reparieren.
Vieleicht sollte ich Outlook mal reparieren..ich versuchs mal.
Aber was ist wenn dann meine E-mail adressen verlorengehen?
 
 


News

Oben