Herz der Nacht

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von lfo-one, 10. November 2012.

  1. lfo-one

    lfo-one aktiviert

    hier mal was experimentelles,....

    Mox6 und Octatrack in verwendung.

    src: http://soundcloud.com/lfo-one/herz-der-nacht


    meine Frage wäre: in welchen Musikstil könnte man den Track einordnen?


    viel spass


    beste grüsse
     
  2. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Generalüberschrift "Avantgarde".
     
  3. lfo-one

    lfo-one aktiviert

    danke dir,.. ich kenne mich mit den musikrichtungen echt nich aus,...ich sach immer ich mach electro/elektronica,..
    und den track hätte ich jetzt zu ambient gepackt,..
     
  4. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Ich mache mir überhaupt keine Sorgen über Musikstile, es gibt überall um mich herum "Ordung", "Vorschriften", "Klassifizierungen", Maße, Gewichte usw.
    Ich habe einfach keine Lust mich auch beim Musik machen irgendwelchen "Normen" unterordnen zu müssen.
    Ganz grobe Unterteilungen reichen IMO aus. Ich fasse z.B. unter "Metal" vieles zusammen, Powermetal, Dark-M, Industrial-M. usw.
    Die für mich persönlich wichtigen Schubladen nennen sich *) Gefällt mir und *) Gefällt mir nicht ;-)
     
  5. lfo-one

    lfo-one aktiviert

    ahh ok,.. ich hab mir bis jetzt auch keine gedanken drübergemacht,... wollte halt mal wissen wie das andere einordnen würden,...

    beste grüsse
     
  6. formton

    formton aktiviert

    Ich würde "Ambient-Soundtrack-Modularmäßig" dazu sagen. Aber was auch immer das für ne Musikrichtung ist - ich finds gut. Sehr spannend!
     
  7. 7f_ff

    7f_ff aktiviert

    Hört sich ganz interessant an :supi:


    Gruss
     
  8. lfo-one

    lfo-one aktiviert

    danke,.. ja spiegelt meine momentane stimmung wieder,...

    das leben kann manchmal ganz schön hard sein,...


    gruss
     
  9. Finde der Track hat ein bischen was von einem Soundtrack für ein Computerspiel :invader2: . Gefällt mir gut. :supi:
     
  10. :supi: gute Formulierung
     
  11. passende Schublade: Gute Musik :)

    Gefällt mir sehr gut!
     
  12. Ein grandioser Track!

    Nur krieg ich leider von dem durchgehaltenen, bewegungslosen Grundton Kopfweh. Ich würde mir wünschen, dass der sich gaaaanz laaangsame verändert. ZB langsame Pulsweitenmodulation, oder durch einen Wavefolder; das ganze darf ruhig noch vor dem Filter passieren. Alternativ eine langsamen Chorus/Flanger auf die Spur.


    Aber bitte nicht als generelle Kritik missverstehen. Das ist Genörgel an einem winzigen Detail. Die Gesamtheit des Tracks hat große Klasse!
    :adore:
     
  13. lfo-one

    lfo-one aktiviert

    hallo nochma,..
    vielen dank für eure meinungen,..bin froh das ich auf den richtigen weg bin,..

    ja ein bischen hatte ich auch das gefühl, nachdem ich den zum 20mal gehört habe

    danke


    puh das aber shon ganz schön viel lob,.. :oops:
    deine kritik verstehe ich schon als solche was auch gut so ist, denn ich hatte das gefühl auch und hab dann den entsprechenden sound leiser gemacht,.. nur leider bin ich nicht auf die idee gekommen den auch zu modulieren,.. son ärger,.....und das bei meinen namen,... ich würde sagen einfall von betriebsblindheit.
    das ist aufjedenfall ein punkt den ich in zukunft mehr beachtung geben werde,.. manchmal kann es so einfach sein,.....

    vielen dank noch mal an alle

    gruss

    lfo-one
     
  14. Ich hab heute Nachmittag die ganze Zeit Deinen Soundcloud-Kanal gehört. Das ist super. Deine Sachen haben sich innert kurzem in meiner Sequencer.de-Hitparade ganz nach oben zu Mr MarxTrucker oder Weinglas hochgearbeitet!

    Gibt es Deine Sachen wo zu kaufen? Die Links zu digital tunes an den dubsystem-Nummern funktionieren leider nicht mehr.
     
  15. lfo-one

    lfo-one aktiviert


    :oops:

    jane gibts nirgens zu kaufen ich hab zwar schon paar veröffentlichungen gehabt,.. aber da wurde nicht viel verkauft,. oder ich hab nie was vom verkauf gesehn,
    die so genannten onlinelabel sind sehr undurchsichtig,.. wäre cool wenns mal ne plattform gäbe, wo man wirklichl sehn würde was verkauft wird und wiviel.

    deswegen verkaufe ich nur auf anfrage direkt, was leider nicht so oft vorkommt.
    ich könnte dir was zusammen stellen.

    danke nochmal,... :P
     
  16. Lois

    Lois aktiviert

    Sehr viel. Ich würde gerne hören. Sag mir, warum die Menschen im Westen nicht gerne machen sehr originell Seite? Versuchen Sie, meine Methode. Das ist der Weg zum Erfolg!

    I am very fully acquainted with the modern trends in music defined the very interesting and you can even say horrible things! But this also applies to other forms of art and life, but I'm a composer, and I have a lot of information just about music. So I will say now mostly about her. So what has happened. Man has invented robots, and robots are gradually displace people from all walks of life. We talked a lot about the fact that technological progress is useful. But said little about what robots are capable of replacing a person in such subtle areas as art. In fact, the man certainly has not yet disappeared completely from sight, but he was more like a robot operator than the creator. But and this is very funny. I discovered an amazing thing! If you insert a MIDI sequencer in the masterpieces of classic and assign to it, very unusual synthesizers, it will no longer be clear that this is a masterpiece, but the overall concept and structure of the product will remain and the listener will experience a sense of unearthly. The question is, what he hears? It is not to define what a masterpiece and it is perceived as an entirely original work! And it was brilliant. So now we are faced with the paradox of the robot creates a completely original work, which is perceived as a masterpiece! So, who is its author! A nobody. But it loses the robot. So ladies and gentlemen, we safely reached the full delirium in music! Created works of genius, who's not! Plagiarism is also can not be named, as this product does not look like the original in the sense that it is virtually impossible to determine. ART is dead! LONG LIVE THE ART OF QUASI
     
  17. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Ich würde "Soundtrack" oder "Ambient" dazu sagen.
    Als Freund vom klassischen Spannungsbogen vermisse ich ein wenig den Punkt, wo die Spannung aufgelöst wird.

    Was is das für ein Dauerton? Lass mich raten: 183 Hz, der Planetenton vom Jupiter ? ;-)
     
  18. Uh ich finds auch cool!
    Mein persönlicher Kritikpunkt ist der sporadisch auftauchende "Flex" Sound im hinteren Teil.
    Und mein Subwoofer freut sich auch immer wieder über Arbeit :)
     
  19. Der Track ist schon ziemlich cool find ich. Ich könnte ihn mir gut als Soundtrack zu so nem abgedrehten Abangardistischen Film vorstellen.
     
  20. lfo-one

    lfo-one aktiviert


    nein das is nix jupiter,..so plan ich meine musik nicht,..is wohl eher zufällig,..diese ganzen planetentöne wurden in etlichen alben benutzt,.. so das ich das jetzt auch nicht unbedingt nochmal ausprobieren möchte.

    Code:
    Der Track ist schon ziemlich cool find ich. Ich könnte ihn mir gut als Soundtrack zu so nem abgedrehten Abangardistischen Film vorstellen.

    danke,..


    ja genau der sub soll ja auch was zu tun haben,.. ich liebe es wenns durch den magen geht,..
    der nervende flexsound ist übrigens echt,. den hab ich in einem hafen auf sylt aufgenommen,...



    ich weiss jetzt nicht so recht ob ich das philosophisch einordnen soll,..
    oder ob ich mir eine patitur in midi umwandeln soll um damit meine synth anzusteuern und dadurch mehr erfolg mit meiner musik erreichen kann?
    also ich weiss nicht so recht wie ich das verstehn soll,.. english is nicht ganz so mein ding,.. deswegen kann ich damit nicht so viel anfangen,..und der googleübersetzer is ja nu auch nich so der bringer,..



    gruss und danke fürs rein hören
     
  21. Lois

    Lois aktiviert

    Um besser zu verstehen, schauen, was ich von Vivaldi. Ich würde nichts ändern eine einzelne Note!
    Diese Zeit des Jahres, Summer Storm
    http://neizvestniy-geniy.ru/cat/music/e ... tml?author

    Diese neue Technologie ist sehr weit fortgeschritten. Nur müssen, um den Klang der klassischen Meisterwerke ändern, aber ändern Sie nicht die Musik.
     
  22. Sehr schön !!! Einordnung überflüssig !! Sehr genial !!
     
  23. lfo-one

    lfo-one aktiviert

Diese Seite empfehlen