Hexadezimal to .mid

Hallo zusammen.
Wie kann ich einen Hexdazimal Text denn auf dem Mac in ein .mid file umwandeln, sodass ich ihn mit dem sysex libirian an meinen Synth schicken kann? Irgendwie komm ich nicht drauf.

danke
Lg Dirk
 

einseinsnull

ich weiß eh alles besser.
wenn du dir sicher bist, dass es das komplette file ist? fängt es mit F0 an?

dann müsste es unter OSX und windows auslangen das suffix umzubenennen. unter OS9 müsste man den text in den datenfork kopieren und den type code ändern.
 

microbug

*****
Wie kann ich einen Hexdazimal Text denn auf dem Mac in ein .mid file umwandeln, sodass ich ihn mit dem sysex libirian an meinen Synth schicken kann? Irgendwie komm ich nicht drauf.
Garnicht. Wenn, dann schickt man das als SYX, das ist ein reines Sysex File ohne irgendwelche Header. Schau Dir einfach welche davon an, indem Du etwas mit Sysex Librarian aufzeichnest und abspeicherst.

Wird auch nicht als Text eingegeben, sondern binär, zB mit 0xED, das ist ein Hexeditor für den Mac, damit kannst Du Dir auch SYX-Dateien anschauen.
 
Dank euch für die schnelle Hilfe. Und besonders dir Florian, dass .syx file zu erzeugen ging super mit dem Terminal. Wundert dich wahrscheinlich nicht dass es fürs CHD vom Jupiter4 war.
LG.
 


Neueste Beiträge

News

Oben