HILFE; Cubase + Midicontroller

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von TomTurbo23, 28. Oktober 2008.

  1. Hi,

    Stehe grad vor einem Problem, ich hoffe es kann mir wer weiterhelfen, bin schon am verzweifeln.
    Ich bin leider (oder zum Glück) vor kurzem von Ableton auf Cubase SX3 umgestiegen..bei Ableton ging das alles ziemlich easy...

    Uund zwar möchte ich mit den 24 Fadern des Döpfer Regelwerks die einzelne Cubase-Spuren lautstärkemäßig verändern.
    Sprich; Fader1 -> Spur1, Fader2 -> Spur2,....

    Also wirklich nichts tolles eigentlich.

    Bei Ableton ist das alles ganz easy gegangen, doch bei cubase blick ich leider gar nicht durch. Das Manual hilft mir irgendwie auch nicht so viel weiter :sad:

    Leider muss das bis Samstag hinhauen, sonst wirds nichts mir live; wäre also toll, wenn mir da jemand das erklären könnte!!!BITTEBITTEBITTE :)
     
  2. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    auch wenn das jetzt keine Hilfe ist - ich weiss nicht ob das überhaupt geht oder möglich ist. Von einzelnen VSTs Parameter auf Controler zu legen ist kein Problem, das mache ich häufiger. Aber Cubase selber über Controler steuern... ??? Was hast Du denn auf den einzelnen Spuren, VSTs?
     
  3. K4r

    K4r -

    Bei Cubase LE funktioniert das über den Hauptmenüpunkt "Geräte" dann "Geräte konfigurieren" auswählen und dann "Generic Remote".

    Es gibt dort zwei Listen mit Controls und die Möglichkeit einen Midi-Eingang für die Fernbedienung auszuwählen.

    In der oberen Liste werden die einzelnen Controls des externen Midicontrollers eingetragen. In der unteren Liste werden diese Controls mit Cubase-Funktionen verknüpft.

    Wenn diese Option bei deiner Cubase Version vorhanden, versuch da mal dein Glück. Es sieht ein wenig verwirrend aus, funktioniert aber.
     
  4. Erstmal danke natürlich!

    Sind nur aufgenomme Audiospuren und Sequencerspuren!

    Also bei Cubase SX3 gibts das Menü leider nicht :sad:
    Hab mir jetzt schon alle Manuals gesaugt, google gesucht, doch irgendwie komm ich da gar nicht weiter. Weiß nicht mal wo ich anfangen soll :sad:

    Man muss ja irgendwie einen Midicontroller zuweisen können, das kann gar nicht anders sein...Oh mann, bin grad am verzweifeln :sad:
     
  5. Schau mal unter "Devices" (engl. Version) gleich rechts neben Transport oben im Menü.
    Und in der Hilfe ist es auch genau erklärt, wie Du mit MIDI Controllern Cubase steuern kannst.
     
  6. K4r

    K4r -

    Schau dir mal im Cubase SX3 Handbuch das Kapitel 15 ("Fernbedienung des Mixers") an.
     
  7. Juhuii, ich habe es geschafft, so halb zumindestens :)
    Danke erstmal an alle!!

    Das einzige kleine Manko ist, dass es bei Midispuren nicht so klappt wie ich will.

    Wenn die Fader beim Regelwerk ganz unten auf 0 sind, gibt Cubase trotzdem Mididaten aus. Und sobald der Fader nach oben geschoben wird, wird bei einem Drittel des Faderwegs die Übertragung der Mididaten beendet....
    und bei weiterem "NachobenSchieben" sendet Cubase auf einmal wieder Mididaten...
     

Diese Seite empfehlen