Hilfe. MacOs lässt sich nicht installieren

D

dns

..
Hallo
Habe mein macbook gestern hart ausgeschaltet, also ohne macos herunterzufahren. Jetzt lässt such der rechner nicht mehr hochfahren. Habe nun eine von meinen beiden leopard original dvds und versucht es zu instalieren. Die installation bricht dann recht schnell ab mit dem kommentar, das einige dateien nicht kopiert werden konnten. Mit der anderen dvd genau das gleiche problem. Dann wollte ich es auf dem imac versuchen, der seit einiger zeit ebenfalls brach liegt, weil er eines tages auch nicht mehr hochfahren wollte. Ebenfalls nicht möglich. Selbe meldung!
Festplattendienstprogramm gestartet. Hd überprüft und repariert. Angeblich alles ok.
Was soll ich jetzt tun????
Kann jetzt nicht einfach formatieren und neu installieren.
Wer weiß da weiter?
Bitte!
 
tomcat

tomcat

..
Mir ist aufgefallen das die Leopard DVDs öfters Probleme mit Laufwerken haben .. oder besser gesagt andersrum ;-)

Falls du noch eine Maschine hast die funktioniert versuch die Leo DVD zu kopieren.
 
D

dns

..
Kopieren?
Passt nur leider nicht auf ne normale dvd.
Schade.
Nächster versuch, bitte.
 
Xpander-Kumpel

Xpander-Kumpel

||||||||||
Hallo!
Hatte mir Leopard neu gekauft und wollte es auf meinem Imac installieren -ging nicht!
Habe dann festgestellt das Gravis die Festplatte, die sie eingebaut hatten, nicht im aktuellen HFS-Format sondern im alten Apple-Format formatiert hatte.
Also Festplattendienstprogramm starten, Festplatte löschen und neu formatieren, Leopard drauf, Timemachine Backup zurück und alles toll!

Vielleicht liegt da das Problem?


Gruß
Seb
 
D

dns

..
So.
Mache gerade ein backup meines systems mit dem macbook eines freundes via FW modus. Kopiert wird auf die neue externe platte. später neuinstallation, die dann hoffentlich klappt.
 
prinz pappnase

prinz pappnase

..
dns schrieb:
Puh!
Nochmal alles gut gegangen.
Ab jetzt besser Time Machine....
direngend mal lesen:
http://www.taobackup.com

Ich nutze chronosync. Das Programm ist sehr mächtig und trotzdem günstig. Ich kann es nur empfehlen.
http://www.econtechnologies.com/pages/c ... rview.html
Und natürlich habe ich mehrere Backupfestplatten.
Die kaufe ich bei http://www.dsp-memory.de weil die bei defekten Geräten anstandslos austauschen und besser verpacken als jeder andere Händler.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben