hilfe! prodigy auseinandergebaut und jetzt knackt's!

T

trancekid

.
uuuaaahhh!

bei meinem prodigy haben 2 tasten den geist aufgegeben und ich hab ihn mal aufgemacht um mir den zustand der tastatur anzusehen. hab die tastatur komplett ausgebaut und dazu ein kabel entfernt, das so aussah als würde es richtung netzteil gehen und den stecker von der platine gelöst.
hab an der tastatur nichts gross gemacht mangels wissen wie. nur mal drübergepustet :) und dann wieder zusammengebaut.

jetzt gehen die beiden tasten wieder bis auf einige aussetzer dafür knackt es jetzt immer beim loslassen der tasten :shock:

selbst über midi gespielt knackt es dann. (ist ein lintronics umbau)

was kann ich denn da gross falsch gemacht haben ?

vielen dank für jede hilfe.
 
T

trancekid

.
hat sich erledigt. hatte den stecker falschrum auf die platine gesteckt. :oops:
 
K

kreismeister

..
ich mach immer gerne digicam fotos befor ich was abziehe, dann kann man nachschauen wie es mal war...
 
A

Anonymous

Guest
Falschrum kann gerne auch mal destruktiv sein.
Normalerweise ist es zumindest markiert.
 
H

HPL

.
gewöhnt euch einfach an die seiten des steckers und die platine mit nem edding strich zu markieren. dann kann sowas nicht so schnell passieren.
 
 


News

Oben