Hoshigoshi meets Roland - November (B)rain

A

Anonymous

Guest
In der Reihe "Themenabend mit Musikelektronik" aka "Minimaler geht kaum" musste heute der Roland SH7 beweisen, ob er als One Man Boygroup taugt.

Entstanden ist hierbei folgender Track:

November (B)rain

Beteiligte: Roland SH7, Logic Pro Multitracking, etwas Delay, wenig EQ+ Kompression nur auf der Summe, ein Satz Finger + mieses Wetter.

Have Phun!
:phones:
 
Bluescreen

Bluescreen

....
Stark. Schöne Sounds zu einer liebevollen Demo zusammengestellt.
Der Regentropfen am Anfang, die Arpeggios und der Leadsound gefallen mir besonders gut. Das Becken ist auch stark.

Hosh-Demos haben was ;-)
 
snowcrash

snowcrash

||
runde sache das ganze, super track... wie schon die semtex audios imo mehr als nur ein 'demo'. auch atmosphaerisch total stimmig. da merkt man halt dass sich hier jemand selbst fuer 'generischere' tracks nicht zu schade ist viel gefuehl und ein gutes arrangement reinzubringen, anstatt lieblos ein paar arpeggios runterzunudeln.

geilomatiko! :respekt:
 
electric guillaume

electric guillaume

keine Information
Irgendwelche archaischen Regionen in meinem Hirn sagen mir, dass dieser Track auch von einem berühmten Franzosen stammen könnte ;-)

Soll auf alle Fälle ein Kompliment sein :D
 
A

Anonymous

Guest
electric guillaume schrieb:
Irgendwelche archaischen Regionen in meinem Hirn sagen mir, dass dieser Track auch von einem berühmten Franzosen stammen könnte ;-)

Soll auf alle Fälle ein Kompliment sein :D
Öhm - ja...danke... :)

Ich steh grad auf dem Schlauch - erinnert das an einen bekannten Song?? :?
 
electric guillaume

electric guillaume

keine Information
hosh schrieb:
...und das mir als halbem Italiener ;-)
Nachdem ihr die Franzosen im WM-Finale besiegt habt, müsstest du den Vergleich mit einem Franzosen eigentlich locker wegstecken können ;-)
 
A

Anonymous

Guest
WM? Richtig, da war ja was... :D

Naja, ein Vergleich mit *diesem* Franzosen ist ja auch nicht so schlecht, besser als wenn es an Adriano Celentano erinnert, hehe...

Was will man machen, neue Songs sind immer auch ein Destillat der Vergangenheit...
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben