IK Multimedia: Kundenpflege mal anderes interpretiert.

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von tompisa, 2. Juli 2013.

  1. tompisa

    tompisa aktiviert

    Hallo

    ich hab Sample Moog von IK Multimedia auf meinem alten Computer gehabt und wollte nun nach dem Aufsetzen eines neuen PCs, das Produkt , das ich vor 2 Jahren gekauft/ lizensiert hatte, noch einmal laden.

    Was sehe ich auf meinem Account ? IK Multimedia verlangt dafür einen sog "Reactivation Code" (wohlgemerkt zum Download meiner bereits gekauften Sample Library) , der 7,99 Euro kostet :selfhammer:

    ich muss also bei IK Multimedia jetzt immer damit rechnen, dass ich bei re-downloads meiner lizensierten Software Geld draufzahlen muss .
    Nee, da lass ich von der Firma jetzt mal endgültig die Hände weg. Wer weiss , was die noch für prima Einfälle haben.
     
  2. Für 7,99 Euro würde ich nicht auf die Software verzichten, es dei denn, sie wäre dir nicht wichtig.
     
  3. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Für 7.99€ nochmal extra zahlen würde ich schon aus PRINZIP auf die Software verzichten....
     
  4. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Ich halte nicht viel von dieser Firma, aber genau deshalb macht man sich ja eine Sicherheitskopie, wenn man Downloadsoftware kauft. Für die Lizenz ist IK verantwortlich, für den physischen Tonträger der Kunde, ist doch auch so, wenn Du ne DVD kaufst und die verlierst.

    Ich hab das Produkt noch als DVD gekauft damals für teuer Geld, leider völlig wertlos geworden, nachdem die es als Download für 20 Euro verramscht haben einige Jahre später.
    In dem Zusammenhang, da der Download eh so billig war, finde ich es nicht verwerflich, dass die für erneuten Download nochmal eine Bearbeitungsgebühr nehmen.
    Das Ding ist von 2005 oder so. Sei froh, dass es das überhaupt noch gibt bei denen auf dem Server ;-)
     
  5. run

    run -

    Ist das bei den anderen Produkten dort auch so? (SampleTank....)
    Wäre neu und Abzocke!
    Bisher konnte man doch 5 mal die Produkte installieren, wenn mehr dann Mail an Support und wieder freigeschalten!
     
  6. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Er hat die Files verloren, mit den ganzen Samplebibliotheken.
    um die Lizenz zu Installation geht es gar nicht.
     
  7. Ich weiß nicht wo ich mein Auto geparkt habe, bekomme ich nun Ersatz?
     
  8. tompisa

    tompisa aktiviert

    intercorni

    das ist so eine Art typischer Schlauscheißer Spruch, ohne Substanz - genau wie Dein vorheriger super Tip an meine Adresse.

    ich hatte mal 160 Euro ausgegeben inkl Samples- es gibt Gründe, warum man Daten verliert. Ich spare mir einfach mal die Auflistung derselben,.

    schönen Tag auch
     
  9. darsho

    darsho verkanntes Genie

    sorry, falls ich auch etwas harsch rüberkam, war nicht meine Absicht. Ich schieße da manchmal übers Ziel hinaus.

    Bekommst Du die Library nicht irgendwo als Torrent oder sonstiger Download ?
    Du musst ja nicht die Cracks verwenden, aber die Libraryfiles dürften ja identisch sein auch bei solchen zweifelhaften Downloads.
    Hab gerade Google bemüht und direkt ein paar Torrentlinks gefunden.

    ich würde sie Dir hochladen von meinen DVDs, aber ich glaube da wäre ich tagelang mit beschäftigt :sad:
     
  10. tompisa

    tompisa aktiviert

    hi darsho, das ist nett und mein verärgerter Kommentar bezog sich auch nicht auf Dich.

    Danke für das Angebot, ich habe den Content noch einmal hochgeladen. Somit alles ok.

    Mir geht es wirklich nicht um die 7,99 , aber für mich ist es schlichtweg ungenügend, gerade wenn Leute die teure Originalversion gekauft haben, deren DVD library installer nicht mehr auf meinem OS funktioniert.. However, IK ist bei mir eh auf der Shitlist wegen diverser anderer Dinge .
    Aber das ist mein pers. Problemchen, keine Frage und schadet IK nicht weiter
    Also- alles Gute
     
  11. Wie mein Vorgänger es bereits andeutete: eine Sicherheitskopie ist stets zum Vorteil, da kannst du nun rumschreien wie du möchtest.
    Klar ist es nicht fein, dass IKM sich den Service bezahlen lässt, den andere Hersteller womöglich kostenlos anbieten.
    Fakt ist: du hast es versäumt, eine Sicherheitskopie anzufertigen und schiebst nun wenig elegant die Schuld in Richtung IKM. Daher: :selfhammer:
     

Diese Seite empfehlen