INTEL core duo vs. core 2 duo

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von Anonymous, 6. März 2008.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    ich verwende ableton, ein paar plugs und reason im rewire-mode. der rest kommt von synths und ist bis jetzt extern gemischt worden, wobei ich wie in einem anderem beitrag schon geschrieben auf "im computer mischen" umsteigen möchte. evtl. kann ich mir nen zweitrechner leisten. deshalb:

    kommt das mit den 30% mehr leistung hin? oder ist das nur wunschdenken und trifft auf andere anwendungen zu?
     
  2. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

    warum möchtest du auf nem computer mischen und nicht zum beispiel auf nem guten vollanalogen mischpult? das macht imho klanglich mehr sinn.
     
  3. http://de.wikipedia.org/wiki/Intel_Core_2
    die betonung liegt auf dem wörtchen bis
    so gesehen ist das erstmal sehr theoretisch, es kommt aber auch drauf an, in wie weit eine software erstmal auf eigenschaften der core-technologie optimiert ist und ob dabei die anwendersoftware das multiprocessing vernünftig unterstützt.


    soweit erstmal die graue theorie.... in der praxis spielen bei einem core2-system die gesamten rechnerkomponenten und ihr zusammenwirken mindestens eine ebenso große rolle bei der performance
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Grob ja, kommt aber auf die Programmierung drauf an. Es stimmt: BIS 30%, also meist weniger.

    Mischen im Rechner ist ok. Da ist nur wichtig, eine hohe Auflösung zu fahren.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    ...fahr ich dann bei meinen anforderungen besser mit einem dual-core 3,2 oder mit einem dual2-core 2,3 ????
     

Diese Seite empfehlen