iPod Touch als xy controller mit ableton live?

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von sushiluv, 21. Februar 2008.

  1. sushiluv

    sushiluv eingearbeitet

    Hallo,

    ich würde meinen iPod Touch gerne als Controller zur Steuerung von Live, bzw. diversen Effekten darin, nützen.

    Software in diese richtung habe ich noch nicht gefunden.

    hat vielleicht jemand eine Idee wie ich das angehen könte?

    Die verbindung müsste über airport erstellt werden, ich nehme an eine applikation müsste dann die empfangenen daten irgendwie umwandeln und an live, respektive ein Plug in, senden.

    super wäre es wenn bei der selektierung einer spur dann eben das aktuelle plug in bedient würde.

    Bin dankbar für tipps

    Gruß, sushiluv
     
  2. ich vermute mal, da gibts noch nix 100% passendes... schau mal hier
    http://www.cs.cmu.edu/~jsherwan/projects/touchpad/

    ansonsten wirst du erstmal warten müssen, bis das entsprechende neue entwicklerkit für iPhone/iPod-Touch verfügbar sein wird (vorraussichtlich etwa april). erst dann wird sich mit neuer usersoftware auf breiter basis was tun, aber auch dann ists noch offen, ob da "jederman(n)" ipod-software "einfach mal so" entwickeln kann - da apple aus sicherheitsgründen momentan noch den vertrieb dieser neu entwickelten software -via iTunes- selbst übernehmen will und jedes noch so kleine progrämmelchen mit einer art signatur "versiegelt" und die installation von anderer software generell blockiert. man will damit einmal vermeiden, das eine neue viren- & maleware-plattform entsteht und natürlich will man sich auch sonst nicht untern rock guggen lassen..... von wegen iPhone entsperren oder so andere schlimme sachen "hacken..." ;-)

    aber das ist vieles noch offen.... einfach mal abwarten.
     
  3. BOB1

    BOB1 -

  4. :?: prima antwort.

    wenns noch nix gibt, dann gibts halt noch nix, das hat mit toll-zufriedenstellend nicht viel zu tun. :roll: iphone und touch sind halt noch relativ neue geräte....

    ich nehme an, du hast die software aus deinem link nie ausprobiert, sonst wäre dir etwas aufgefallen:
    jailbreak ist ein hack und und garantiert besonders bei dem iphone keine dauerhafte funktion. alleine deswegen sollte man noch bisserl warten, bis sich ein funktionierender & kompatibler entwicklungsstandart abzeichnet
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das Problem dürfte hier die Übertragung an den Mac sein..
    Mit der DS geht das jetzt schon. Weiss aber nicht über welche Verbindung zum Rechner. Wäre das nicht auch was?
     
  6. BOB1

    BOB1 -

    ist eine Bastellösung, na und? Nix sieht für mich anders aus und wenn ich die Funktionalität anhand der youtube Videos mit i3l sehe dann leg ich riesen Haufen auf Firmwareupdates, ausserdem dauerts höchstens einen Monat bis aktuelle Firmware reif für den jailbreak ist.

    ich habs für mich noch nicht ausprobiert weil ich ein umts fon haben will, aber geknackt wirds auf jeden Fall, legales versuche ich generell auf ein minimum zu reduzieren.
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ein Standard mit t hinten wird sich nirgends wirklich durchsetzen ;-)
     
  8. BOB1

    BOB1 -


    :harhar: :lollo:
     
  9. BOB1

    BOB1 -

    grade mal getestet, mit dem DS Midi keyboard, eigentlich ok um nen sampler zu feuern oder so, hakt ab und an mal und ab 10-12 Bier trifft man die Tasten bestimmt nimmer so gudd, blöd ist auch das der DS nur mit WEP kann, mir ist ja WPA Verschlüsselung lieber. Die dicken bunten Knöppe bei i3l machen mich persönlisch mehr an, denke aus dem DS lässt sich aber auch noch was rauskitzeln

    Ist auch noch nicht geklärt ob Klangraum Homebrew Software im allgemeinen erlaubt :lol:


    EDIT: Glaub diese Monome Emu macht mich an, noch n bischen aufgebohr t mit Fadern würds mich extrem heiss machen
     

Diese Seite empfehlen