It is more blessed to give than to receive.... knowledge sharing!?

Dieses Thema im Forum "Ansätze / Konzepte" wurde erstellt von Rastkovic, 4. November 2017.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin


    Ist das nicht schon lange der Fall - Tutorials und Co. gibt es ja viele.
    Ob wirklich "lernen" möglich ist wenn man jetzt volle Arrangements hätte? Bin noch nie auf die Idee gekommen muss ich zugeben - würde den nur durchhören und meine Sachen auch nicht hochladen, aus vielen Gründen. Maximal als Beipack einer CD - und der Nutzen wäre für 0,000001% der Hörer überhaupt gegeben.

    Trotzdem schön als Idee - aber die allen gehört alles Welt wird sehr sehr lange dauern, so selbstlos sind die wenigstens.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2018
  2. Rastkovic

    Rastkovic PUNiSHER

    Wie schon gesagt, ich habe da ehr "Special Releases" im Hinterkopf. One-Synth-Challenge Tracks z.B. wären dafür super prädestiniert.
    Auf jeden Fall ginge es (mir) immer um die Kombination aus Klang und musikalischen Material.....

    Stücke an denen man mehrere Monate gearbeitet hat, machen sicher keinen Sinn. Zumal ich auch das benutze was ich habe, und nicht kucke ob es Freeware oder ein On-board Werkzeug ist....
     
  3. ladyshave

    ladyshave Brainwashed

    Nine Inch Nails machen so was seit Mitte der 00. Es gab damals so eine Remix Challange in Garageband. Ziemlich cool, so..
    Hier sind einige Multitrack Sources/ Open Sources auch von anderen Reznor Projekten.
    Schau dem Meister über die Schulter szsg.:
    http://www.ninremixes.com/multitracks.php
     
    xenosapien gefällt das.