Jan Holo - Koffein [Techno]

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Johann, 29. August 2015.

  1. Johann

    Johann bin angekommen

    Hallo,

    Ich hab einen neuen Track gemacht:
    src: https://soundcloud.com/janholo/koffein

    Ist ein bischen technoider und hoffentlich mehr zum Tanzen als fürs Candlelight-dinner :phat:
    Bin gespannt auf Feedback!
     
  2. feilritz

    feilritz Tach

    Hi

    Gefällt, klingt auch schon gaga, auch vom Aufbau, nach dem break klingt auch der wiedereinstieg cool, dann könnte(mit betonung auf könnte) allerdings mehr variation um dem ganzen noch etwas dadaeskes aufsetzen.
     
  3. Johann

    Johann bin angekommen

    "gaga" find ich gut :)
    Ja, das mit der Variation im hinteren Teil kann ich verstehen. Ich hab aber gemerkt, dass ich große schwierigkeiten habe nach einer gewissen Zeit (meistens auch nur ein paar Tage Unterbrechung) wieder in einen Track "einzutauchen". Kennt ihr das? Ich hatte ewig lange das Problem, dass ich tausend Sachen angefangen hatte und nie fertig gemacht habe oder, wenn ich über einen längeren Zeitraum an etwas geardbeitet habe, es mit der Zeit nur verschlimmbessert habe... Momentan habe ich einen Workflow bei dem ich ein Stück innerhalb von max. zwei Tagen* fertig mache, was dazu führt, dass ich endlich produktiver bin. Der Nachteil ist halt, dass ich manchmal bei Kompromissen bleibe, um mich nicht aufzuhalten...

    Naja, das ist vielleicht nicht die aller ehrwürdigste Herangehensweise, aber momentan funktioniert es so für mich. Wird sicher auch mal wieder anders :P

    *abgesehen vom finalen Mischen/Mastern, was nach ein paar Tagen Abstand erfolgt. Ich meine eher die kreativen Arbeitsschritte wie Sounddesign und Arrangement.
     
  4. feilritz

    feilritz Tach

    Hi,

    Ja geht mir ähnlich, hatte früher tausend angefangenes, gutes ziehe ich in 1-2 tagen durch.

    Machst du auch Stücke mit langsameren bpms?
     
  5. Johann

    Johann bin angekommen

    Eher selten, obwohl nicht bewusst. Wahrscheinlich eine Gewöhnungssache. Das hier war mal eine langsamere Nummer, ist aber ein Remix. Also war das Tempo in einem gewissen Rahmen schon vorgegeben:

    src: https://soundcloud.com/janholo/have-you-ever-instant-cheesecake-mix

    Hab aber schon ein paar Mal versucht was langsameres, auch weniger rhythmusbezogenes zu machen, mit der Idee im Hinterkopf, es als Intro für ein Album/EP zu verwenden... Hat aber noch nicht Klick gemacht.
     
  6. Harte 12V

    Harte 12V Tach

    Das ist alles Scheißmusik.

    Die Leute reflektieren nur noch ihr von oben gegebenes Maschinendasein im genauen 4/4 Takt mit etwas Offbeat.

    ich lehne den Müll ab.
     
  7. Johann

    Johann bin angekommen

    "Das ist alles..." ist jetzt aber auch nicht gerade eine reflektierte Herangehensweise...
    Zumal ja mein Track "Meow York" nicht im 4/4 Takt ist... :bussi:
     
  8. Harte 12V

    Harte 12V Tach

    Abgelehnt.
     
  9. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen

    Guter Track, aber für Techno ein bisschen zu langsam oder?
    Aber wunderbar produziert.
     
  10. Harte 12V

    Harte 12V Tach

    Es gibt ein Leben abseits von Sinuswelle, Dreieck, Rechteck und Quadrat.

    Und das wisst ihr auch.
     
  11. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen

    Ja, warum bist du dann hier, wenn du es weißt?
     
  12. Harte 12V

    Harte 12V Tach

    Ich habe niemals behauptet das ich das "weiß". Eine schiere unglaublich dreckige Lüge.

    These!
     
  13. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen

    Du hattest gesagt "..und das wisst ihr auch" - auch impliziert für mich, dass du zu diesem Kreis dazugehörst.
     
  14. Harte 12V

    Harte 12V Tach

    Implikationen haben keine Deutungshoheit.
     
  15. Johann

    Johann bin angekommen

    Dein Angebot auf Ablehnung nehme ich an. Allerdings kann ich dir deine Attitüde nicht abnehmen, denn die ist nur an oberflächliche Reflexion angelehnt.
     
  16. Harte 12V

    Harte 12V Tach

    Nein, glaub mir ich erkenne repetive Algorithmen.

    Es ist in seinem Gebiet vielleicht nicht schlecht, aber das Gebiet gibt nichts rational Neues mehr her.
     
  17. laesic

    laesic bin angekommen

    der remix is aber schon ganz nice. vll öfter mal was langsames probieren..
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Gefällt sehr! "zu xy für echten yz"? => alles richtig gemacht ;-)


    ... und man muss sagen, Harte ist der einzige hier, der das Trollen WIRKLICH beherrscht. t'roll pour t'roll :) Hohe Schule! Und das meine ich total ernst :nihao:
     
  19. Johann

    Johann bin angekommen

    Ich bin nach anfänglicher Irritation auch ehrlich fasziniert.
    Aber es lenkt leider ein bisschen ab. Noch Meinungen zu dem Track?
     
  20. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen

    Wie gesagt, find ihn super. Aber könnte etwas schneller sein für Techno :kaffee:

    Welches Gear hast du verwendet?
     
  21. Johann

    Johann bin angekommen

    Wieder nur Software.
    An Synthis macht den Hauptteil der Korg Polysix und der Surge von Vember audio, die beiden sind momentan meine Standart-Klangerzeuger. Dann noch der MPowerSynth von Melda, den hab ich noch nicht ganz ausgecheckt, aber ich glaube der ist ziemlich ausgefuchst/bietet viele Möglichkeiten.
    Die Drums basieren auf Samples, aber ziemlich durchn Wolf gedreht, so wie eigentlich alles, öfters mit den Uhbiks (U-he).
    Beim Mischen benutze ich TRacks, Sonnox (Dynamics), SSL (X-EQ) und ein paar Plugin-Alliance Sachen, wie VSM-3, die Elysia Sachen aber vorallem den Standart Transient Designer - oldie but goldie!

    Live spiel ich die auch schneller, btw. falls jemand am Samstag in Pegnitz ist, da wirds ein Guerilla-Open-Air geben!
     
  22. Sundancer

    Sundancer Tach

    Ich find das Stück gut! Es gefällt mir auf Anhieb. :phat:
     
  23. Sundancer

    Sundancer Tach

    Ja das kenne ich....habe zwar nach über 10 Jahren wieder erst angefangen, aber irgendwie bekomme ich keinen Track wirklich fertig. Liegt aber bei mir auch daran, daß ich mich noch in die ganze Materie einarbeiten bzw. diese kaufen muss. Auf meinem letzten Cubase stand 2.0 drauf auf dem Atari ST :)
     
  24. øsic

    øsic bin angekommen

    Ich finde beide Tracks gelungen. :supi:
     

Diese Seite empfehlen