JP 8000 mit Cubase

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von citric, 13. Juli 2007.

  1. citric

    citric Tach

    Hi zusammen!

    Kann mir hier jemand helfen?
    Ich will meinen ROLAND JP 8000 via Midi über Cubase steuern.
    Im Cubase SX 3 stell ich bsp.-weise auf Midichannel 1 den Ein und Ausgang auf den JP 8000 ein.
    Soweit so gut.
    Doch am JP selbst beginnt die Schwierigkeit.
    Das Midisetup ist irgendwie etwas eigenwillig.
    Bankselect+PC steht auf ON
    TX/RX select ebenfalls auf ON
    Local Switch auf On / oder Off (der Fehler taucht immer wieder auf.)
    Sync auf Off
    und natürlich der Channel auch auf 1.
    Sobald ich spiele geht noch alles
    auch das Playback via Cubase funzt
    aber sobald ich Filterverläufe aufzeichnen will hängt sich das gesamte System auf. Sprich der Roland landet in einer endlosschliefe und der PC steckt komplett fest.
    Ist mir mit keinem anderen Synthie bisher passiert.
    Woran liegts?
     
  2. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Ich wuerde MIDI Thru im Cubase einfach mal auschalten, waehrend die ich Filterverlaeufe aufzeichne.
     

Diese Seite empfehlen