Jupiter 6 Demo (trocken mit Beat)

Dieses Thema im Forum "Demos / Tutorials / Reviews" wurde erstellt von Zolo, 6. April 2011.

  1. Zolo

    Zolo Tach

    Nachdem sich das letzte mal hier im Forum über Effekte beschwert wurde, dachte ich mir das ichs mal trocken probiere. Ist komisch - bei solchen herausvorderungen steigt meine Kreativität :supi:

    Allerdings hab ich Pan automatisiert da es sonst zu matschig wäre (Synth ist ja nur Mono)

    Weit über die erste hälfte des Songs ist komplett ohne FX. Später kommt Reverb und Chorus dazu.
    Drums auf Samplebasis - der Rest ist alles Jupiter 6 ! Bis auf Drums kein EQ oder sonstwas. Auf dem Master ist ein Limiter wegen der Lautheit.

    src: http://soundcloud.com/useraccount/my-jupiter-talks-love

    Gruß Zolo
     
  2. tom f

    tom f Moderator

    coole demo - erinnert mich irgendwie an nen 80er porno - LOL

    ps: wenn ich eine kleine anmerkung ohne beledigende absicht kundtun darf: bei so ner synthspezifischen demo wäre es interessant wenn die drums ganz minimalsitisch wären - am besten echt nur kick snare und ne hat und das ganze straight 4tothe floor- denn dieser beat nimmt schon etwas aufmerksamkeit von den synthspuren ... der beat klingt recht dick und der synth daurch etwas nach hinten versetzt

    mfg
     
  3. Zolo

    Zolo Tach

    Sagen wirs diplomatisch: Durch den Beat steht der Synthi im realistischen Kontext. Das ist auch das was ich mit der Demo ausdrücken wollte, weil hier gerade jemand den Jupi einzeln sich angehört hatte und sehr entäuscht war vom Sound. Der Jupiter 6 klingt meiner Meinung nach auch nicht auf Anhieb Fett-Geil. Aber ich liebe es, daß er sich soo geil in ein Song einfügt und Charme versprüht. Ist jetzt nicht wirklich voll ausgeglichen vom Frequenzgang, aber für ohne EQ oder irgendwas schon verdammt rund! Ich war selbst erstaunt. Mit Software bekomme ich sowas nur mit viel EQ und Spucke hin :lol:
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Drums sind ganz okay...
     
  5. tom f

    tom f Moderator

    ich sag ja nicht dass die drums "schlecht" sind - aber mit zb nem puristischen linndrum 4/4 drumpattern wäre der (historische) kontext noch besser abgebildet ;-)
     
  6. Zolo

    Zolo Tach

    Ne ich hab schon verstanden: nehmen zu viel Raum ein - fällt schwer auf den synthi genauer hinzuhören usw.

    Könnte es ja nochmal ohne Drums hochladen - aber ich befürchte das ist dann a) todlangweilig zu hören und b) hört es sich so oder so eh kaum einer an denk ich mal :mrgreen:
     
  7. tom f

    tom f Moderator


    ach mach doch :)

    ich bin gespannt - hatte bis dato eh noch nicht wirklich bewusst viel vom 6er gehört

    finde das interessant

    danke
     
  8. Zolo

    Zolo Tach

  9. tom f

    tom f Moderator

    danke :)
    interessant dass der jp6 gar nicht so nach curtis klingt (was ich gut finde) hätte dem einige der sounds so gar nicht zugetraut (wobei ich wie gesagt ja noch nie auf einem gespielt hat)
    macht aber jedenfalls wieder bock drauf einem nachzujagen :)
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    ein paar schöne demos und schon wird der herr flair g.a.s.ig :mrgreen:
     
  11. Shunt

    Shunt aktiviert

    Also ich muß sagen ohne die Drums ist es um Längen besser.
    Man hört schön die einzelnen Sounds raus. Prima.

    Höre jetzt viel mehr als vorher.
    Ist zwar nicht so spannend, aber die Sounds gefallen mir sehr gut!

    Gruß
    Christian
     
  12. eisblau

    eisblau Tach

    ja, gefällt mir ohne drums auch viel besser. so erkenn ich meinen liebling wieder :D
     
  13. tom f

    tom f Moderator

    LOL - sagte ich es doch :)
    :opa:
     
  14. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Filter sind ja nicht CEM sondern Roland Chips...
     
  15. Zolo

    Zolo Tach

    Hab auch für mich eine Version gemacht wo erst nach dem Break die Drums kommen. Gefällt mir besser so! Dann hört man mehr so verspielte kleinigkeiten in den Soúnds. Ansonsten waren die Drums recht dominant und haben vieles Übertönt.

    src: http://soundcloud.com/useraccount/jupiter-demo-3-3
     
  16. username

    username Tach

    wirklich meisterhafte demo!
     
  17. tom f

    tom f Moderator


    ach da ist nur der osci vom cutris?
    der filter ist immer custom roland???

    edit: achja - schon wieder die doofen (weil teuer) 3340er
     
  18. micromoog

    micromoog bin angekommen

    Panning haste drauf!
     
  19. snowcrash

    snowcrash Tach

    klingt extrem gut, jetzt versteh ich erst was man an dem teil finden kann, klingt imo auch um einiges anspruchsvoller als der 8er...
     
  20. Shunt

    Shunt aktiviert

    Haste prima gemacht!

    Kann man sich das auch irgendwie als Download ziehen?

    Jäger und Sammler, weißt schon, ne.. :P
     
  21. VEB_soundengine

    VEB_soundengine bin angekommen

    in welchem porno 1980 oder später, gab es ein jupiter soundtrack ?

    eine suche bei youporn brachte mir nur fat black matures und boy cartoons.
     
  22. Shunt

    Shunt aktiviert

    Wart ma eben,
    ich muss mal eben meine 2000 VHS Kassetten durchschauen. :mrgreen:
     
  23. Zolo

    Zolo Tach

    Jaja der herr Tomflair und seine Behauptungen. Wer mir ein Pornoschnipsel schickt mit nur annähernde Musik im Orginalton bekommt - sofern gewünscht - die Wav von mir als Download geschickt :lol:

    Ansonsten viele Dank für Lob und Kritik :supi:
    Download eher nicht - soll ja noch in der finalen Version veröffentlich werden.

    Viele Grüße
    Zolo
     
  24. tom f

    tom f Moderator

    also ich kann mir schon vorstellen dass bei alten filmen mit der tollen ginger lynn auch mal ein jupiter seine flöte ertönen lassen durfte :mrgreen:
     
  25. Zolo

    Zolo Tach

    Und was hat das mit meiner Demo zu tun ?
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    sehr schöner track... ich hatte spontan die idee für einen drumloop und hab das mit freundlicher erlaubnis von zolo mal hochgeladen.
    qualität hat durch die zweifache "soundcloudisierung" doch etwas gelitten, aber was solls.

    src: http://soundcloud.com/muge-neue-spiele/jp6wdrumloop
     
  27. tom f

    tom f Moderator

    nix! na und ?

    die demo is schön und ginger lynn geil - so what ?
    und das mit "flöte" und "porno" war ein "wortspiel" also "humor" ;-)
     
  28. Guest

    Guest Guest

    Super Fein!
    Ich find die drums sehr gut, überhaupt nicht störend !
    Im Gegenteil - Mit Drums is es ein Track, ohne eher eine Demo. Ich finde das ganze erinnert mich an Thievery Corporation style 90er Downbeat... cool!
     
  29. Zolo

    Zolo Tach

    Ja eine Beeinflusung von Thievery Corporation kann schon möglich sein. :nihao: Mag ich sehr gerne. Bin generell ziemlicher Elektrolux Fan bzw. wars von den alten Sachen. Wurd mir irgendwann zu clean, langweilig, leblos, seelenlos was die in letzten Jahren veröffentlicht haben. Gibts Elektrolux überhaupt noch ?
     
  30. Zolo

    Zolo Tach

    Übrigens hatte ich nicht ein Patch geladen und immernur weitergeschraubt und aufgenommen. :nihao: Ich ärger mich das ich die Sounds nciht gespeichert habe, weil 2-3 fand ich schon lustig.
     

Diese Seite empfehlen