kann iphone alles was ipad kann ? musikapps etc.

tom f
tom f
||||||||||||
da ich grade mein telefon erneuern will und die wahl zwischen

samsung galaxy s8+ und irgendeinem iphone ab version 7 oder dem was demnächst erscheint, würde mich interessieren was ihr so mit euren iphones macht - also im studiokontext.


ich telefoniere, surfe im netz, mache fotos und nutze sehr sparsam, whatsapp - sonst eigentlich nichts.

von apple möchte ich eigentlich aus diversen gründen weg - dennoch muss ich zugeben dass mich das galaxy s8 in punkto haptik und bildschirm beim neulichen antesten nicht so begeistert hat - das ding ist schon recht plastikmässig und der amoled schirm macht - für mich - ein etwas eigenartig pastellartiges bild.

und nun dachte ich - wenn das iphone irgendwie ähnlich einem ipad auch musiklaisch einen mehwert haben könnte dann kaufe ich vielleicht doch wieder eines.

danke
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Sehr viele Synths laufen nicht auf dem iPhone, weil zu wenig "Platz", leider auch auf dem plus ist das so, obwohl es eigentlich in Auflösung ginge.

Das ist also so, dass die Entwickler gelegentlich eine iPhone Version bringen, manche nicht, du kaufst immer beide - dh die müssen nicht getrennt erworben werden - aber manche haben ihre Sachen nur fürs Pad, weils eh zu fummelig wäre aufm Phone. Leider.

Das ist aber schon alles, der Prozessor würde den Job aber machen.
ich mach auf dem iPhone wenig Musiksachen, genau deshalb - obwohl ich schon das größere habe - aber die Musiksachen immer auf dem iPad - nur aus Spaß mal aufm Phone..

ich hin kein "Bahnfahrtmusiker".. Eher wäre ich ein Bahn Fart Musiker. Sorry.

Slarty Bart Farts
 
tom f
tom f
||||||||||||
ok danke für die info.

ist mir eh lieber wenn das so ist denn dann gibt es weniger gründe für das apple teil.

dein zaphod beeblebrox, präsident des galaxy s8
 
tom f
tom f
||||||||||||
man benützt skrot um was zu machen ?

sich musikalisch auf die eier zu hauen ?

was für wortwitz - bitte wo gibts den commedy bambi ?
 
tom f
tom f
||||||||||||
na wenn die geräte insgesamt - egal ob apple oder android - scheisse sind für musik oder studio ist es mir auch egal.

ich will weg von itunes und dem fehlen einer speicherkarte - alles andere wäre ein bonus gewesen :)
 
Strelokk
Strelokk
Team Echsenmenschen
man benützt skrot um was zu machen ?
Gruselige Pads kann es am besten. Es kann bis zu 2sec samplen. Darauf kannst du dann Pitch- und Delay-Effekte loslassen und das Ganze mit Synthsounds mischen. Sehr rudimentär, aber für zwischendurch ganz putzig.
 
Moogulator
Moogulator
Admin
du kannst schoooon was mit dem iPhone machen, es gibt auch da eine gute Reihe guter Synths, aber - glaub mir - es ist eher für die Bahn oder so - ich fänd es aber gut, wenn es keinen Unterschied gäbe zwischen Pad und Phone - um es halt nutzen zu können, jedoch dürfte man es dann nur als S User nutzen, das brächte also andere Probleme - die Synths skalieren sicher nicht auf dem kleinen Zeug, also bis iPhone 5s und den kleineren aktuellen und dem SE, weil die haben eine andere Auflösung als die Plus'.

Das ist der Grund.
Gilt auch für andere Apps.
Deshalb schau, welche du haben willst, wird ja angezeigt, welche laufen. Gadget läuft Zb und Model 15 und so, sogar DXi - den MS20 hingegen suchst du vergebens aufm Phone, von dem wünsch ich mir eine polyphone Updatevariante, damit die 64 Bit und so genutzt werden, klappte beim Mono/Poly ja auch - aber damals waren die Leistungen halt auch viel kleiner.

Soweit der Weitblick noch..

Kaufen ist immer richtig
Apple.

Wenn du kein iPhone hast, hast du kein iPhone.
 
tom f
tom f
||||||||||||
ich habe ein iphone und möchte nicht unbedingt wieder eins - darum die frage ob der mehrwert vorhanden wäre :)

ist aber wohl nur marginal - da kann ich dann auch gleich android nehmen da das für mich andere vorteile bietet.

ich danke euch.
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Android geht, wenn Audio nicht wichtig ist. Außer es ist Google-Nah. Grob gesagt.
Bei Apple ist das deutlich garantierter. Das ist nur etwas, was mir beim iPhone heute nicht mehr so wichtig wäre, weil man es eben nicht so oft als Instrument nutzt, aber ich rede von mir. Ich verwende ein iPad - und da ist es schön.

Also - da musst du noch mal überlegen, wie sehr dich das reizt. es GIBT schon viel, aber nicht so viel wie aufm iPad - man könnte aber trotzdem schon viel machen, wenn mans drauf anlegt, aber das wäre für mich eine Lösung für den Extremfall zB wenn man fliegen muss und kann nur wenige Klangerzeuger mitnehmen und alles bis 20kg.. dann ist das als Soundmodul cool. Nicht Stuhl - schon cool.
Man könnte zB 2 kleine Tastaturen mitnehmen und dann ganz gut spielen.. wundert mich, dass es nicht schon einige Acts gibt, die das so machen. Obwohl... doch .. die haben keinen Audio-Ausgang. Das ist natürlich unbrauchbar für Pro. Nur BT. Oder Adapter, dann hast du aber keinen Strom. Das ist natürlich Kappes.
 
Synthology707
Synthology707
||
Mich kotzt die APPLE Gängelei mit iTunes, keiner Speicherkarte, keinen Zugriff auf die Verzeichnisse,
und die ständigen Updates, die das Gerät immer langsamer machen bis man sich wieder ein neues iPhone kauft,
auch total an!
ABER:
Es gibt so viele gute Korg-Musik-Apps, die es für Android nicht gibt, vor allem Korg Gadget,
welches ich über alles liebe und mir deshalb letzten Sommer ein iPhone 6s gekauft habe.
Und ich bereue es nicht. Ich habe bis zu 40 Spuren in Korg Gadget und es läuft ohne zu ruckeln!
Und das auf einem Handy! Phänomenal!
Jederzeit in der Bahn, im Wartezimmer, auf dem Lokus, etc. Musik zu komponieren
ist einfach göttlich und die Erfüllung eines jahrelangen Traumes für mich!

Und das iPhone fühlt sich im Vergleich zu den Samsung-Geräten so smooth und edel an, dass es eine Lust ist...

Also, ich würde mir allein für Gadget ein iPhone holen, aber das muss jeder für sich entscheiden...

Vielleicht gibt es ja auch irgendwann mal ne Android-Version?
 
Moogulator
Moogulator
Admin
mit iExplorer kannst du alles an Daten rausholen.

Android wird es geben, wenn die Latenzen durch die Bank irgendwie ok sind, also mit rel. neuem Android, da Google da auch was gemacht hat und wenig Verbastelei. Die Offenheit bringt Androiden schneller böse Dinge ein. Das ist der Grund weshalb Apple den Laden sehr sehr geschlossen hält. Und auch das mit dem Filesystem und Sandboxing ist genau deshalb, böse Apps können andere damit nicht erreichen und "anstecken".
 
tom f
tom f
||||||||||||
also ich habe mir den iexplorer gekauft und finde das system gar nicht toll - immerhin macht der ja ein gesamtbackup und zieht die daten dort raus - eine bedienung direkt am gerät ist das nicht.

zumindest war es das nicht als ich es gekauft habe.

das ist übrigens auch nicht die erste software die ich für diesen zweck erworben hatte - leider funktionieren die dann nach jedem iphone update erstmal nicht etc... und nicht nur das telephon lässt die sachen spinnen - nein es muss dann auch immer itunes geupdatet werden - naja - eines dieser programme hat überhaupt nicht lange funktioniert.

müssig zu sagen dass auch ich - wie der kollege synthology - fordere dass ich so ein gerät einfach an einen rechner stecke und wie einen datenträger nutzen kann - es geht ja bei allen anderen geräten auch.

ich nutze nun seit über 5 jahren das apple telephon - und so toll ich die haptik und die allgemeine percieved quality finde um so mehr ärgert mich genau das:

Mich kotzt die APPLE Gängelei mit iTunes, keiner Speicherkarte, keinen Zugriff auf die Verzeichnisse,
und die ständigen Updates, die das Gerät immer langsamer machen bis man sich wieder ein neues iPhone kauft,
auch total an!


dass sich die samsung handys irgendiwe billig angreifen ist leider auch wahr...


ja so ist das - es nervt. diese doofe auswahl wo eh immer was trotzdem nicht passt.


mal abwarten was am 12. 9. von apple konkret kommt - und wenn es nur bewirkt dass andere geräte im preis sinken :)


mfg
 
Moogulator
Moogulator
Admin
iTunes find ich auch mies. Also das geht sicher besser. Eine neutrale Songverwaltung die aber Zeug ins Telefon schieben kann ohne Probleme wäre mir auch lieber, mich nervt auch, dass das Ding die Hauptplatte zumüllt mit Appkrams, da es nur einen Teil auslagern lässt. Es gibt viel viel was man tun muss und sollte. Ich muss jetzt wieder 30GB von der Platte schaffen, damit ein Backup geht. Das übrigens nur, weil Apple keine internen 2TB SSDs verbaut, und wenn dafür soviel Kohle nimmt, dass einem schlecht wird.

Ich kann genug ranten, keine Sorge.
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Ab Android 6 ist das mit der Audio Latenz an sich kein Problem mehr, aber gerade Samsung hält sich meist nicht an die Vorgaben und macht sein eigenes Ding.

Liste der sogenannten Pro Audio Geräte:

Quelle:
https://forum.juce.com/t/list-of-android-pro-audio-devices/21165/3

BLACKBERRY
DTEK60 by BlackBerry– argon

GOOGLE
Pixel XL– marlin
Pixel– sailfish
Nexus 9 LTE– flounder_lte
Nexus 6P– angler
Nexus 5X– bullhead
Nexus 9– flounder

GOOGLE CROS
Asus Chromebook Flip C100PA– minnie_cheets
Acer Chromebook R11 (C738T)– cyan_cheets
Chromebook Plus– kevin_cheets
Google Chromebook Pixel (2015)– samus_cheets

NVIDIA
SHIELD Tablet– shieldtablet

SHARP
SH-M04– SH-M04
AQUOS EVER SH-02J– SH-02J
AQUOS L SHV37– FSP_u
Disney Mobile on docomo DM-01J– DM-01J
AQUOS U SHV37– FSP

SONY
Xperia X Performance– F8132
Xperia X– F5122
Xperia Z5– E6603
Xperia XZ– SOV34
Xperia Z4 Tablet– SGP712
Xperia X Performance– SOV33
Xperia X Performance– F8131
Xperia X Compact– SO-02J
Xperia XZ– F8331
Xperia Z5 Compact– E5803
Xperia Z5– E6653
Xperia Z3+ – E6553
Xperia Z5 Premium– E6853
Xperia Z3+ Dual – E6533
Xperia Z4 Tablet– SGP771
Xperia XZ– 601SO
Xperia Z5 dual– E6633
Xperia Z5 dual– E6683
Xperia XZ– F8332
Xperia Z5 Premium Dual– E6833
Xperia X Compact– F5321
Xperia X Performance– SO-04H
Xperia X Performance– 502SO
Xperia XZ– SO-01J
Xperia X– F5121
Xperia Z5 Premium Dual– E6883
Xperia Z5 Compact– E5823

TCT MOBILE LIMITED (ALCATEL)
TCL 950– idol4s_cn

VERTU
Constellation X– tron
 
rauschwerk
rauschwerk
pure energy noise
Hier gestellte Frage: "kann iphone alles was ipad kann ? musikapps etc."
Antwort: Nein, natürlich nicht.

Warum nicht? Das iOS sowie die Anpassung an das jew. Display (iPhone vs. iPad) sind unterschiedlich. Es gibt Apps, die ausschliesslich auf dem iPad laufen (vorzugsweise eben Audio-Applikationen). Das iPhone kann diese nicht ausführen, es sei denn, der Autor/Softwarehersteller bietet eine für iPhone angepasste jedoch eben bez. der GUI reduzierte App-Version an. iPhone-Apps laufen dagegen alle auf dem iPad = jedoch mit der GUI des iPhone verständlicherweise (jedoch 2x skalierbar).

Mit anderen Worden: iPad-Apps laufen nicht auf dem iPhone - umgekehrt jedoch ja.

 
Moogulator
Moogulator
Admin
Hier gestellte Frage: "kann iphone alles was ipad kann ? musikapps etc."
Antwort: Nein, natürlich nicht.

Warum nicht? Das iOS sowie die Anpassung an das jew. Display (iPhone vs. iPad) sind unterschiedlich. Es gibt Apps, die ausschliesslich auf dem iPad laufen (vorzugsweise eben Audio-Applikationen). Das iPhone kann diese nicht ausführen, es sei denn, der Autor/Softwarehersteller bietet eine für iPhone angepasste jedoch eben bez. der GUI reduzierte App-Version an. iPhone-Apps laufen dagegen alle auf dem iPad = jedoch mit der GUI des iPhone verständlicherweise (jedoch 2x skalierbar).

Mit anderen Worden: iPad-Apps laufen nicht auf dem iPhone - umgekehrt jedoch ja.
Ja, die Emulation ist aber nicht so gut wie eine echte native App.
Es ist aber möglich die App auf dem iPad nicht laufen lassen zu können, Instagram und Co zB gibts nicht als echte iPad App. Ausgerechnet da, wo es um Bilder geht. Das ist schwach vom Anbieter Facebook.
 
tom f
tom f
||||||||||||
iphone 8...

alles amazing, alles innovative, alles wie immer...

werde ich nicht kaufen...

wireless charging und augmented reality ? naja - ich habe auf meinem iphone 4 seit 5 jahren eine app dir mir im vr modus den sternenhimmel mit infos einbelndet.


jetzt sollen noch die samsungs billiger werden und dann hat es sich ausgezahlt.


die präsentation des 8ers war überigens sehr holprig ;-)

und das x?

hehe - da erklärt man bei der präsentation ja eigentlich dass das 8er doof ist - weil statt knöpchendrüclken ja schieben nach oben total besser ist :)

und das seltsame u am oberen rand des schirms ist zwar schick aber auch ein designfehler - was passiert mit dem bereich oben und unter der kamera sektion wenn man das telefon kippt ?
 
tom f
tom f
||||||||||||
übrigens - kann man das x eigentlich nur noch mit dem big brother feature entsperren ???
 
rauschwerk
rauschwerk
pure energy noise
iphone 8...
... augmented reality ? naja - ich habe auf meinem iphone 4 seit 5 jahren eine app dir mir im vr modus den sternenhimmel mit infos einbelndet.

Ich nutze "Sky Guide" seit iPhone 4s und finde die App umwerfend!
Für ein paar € Zuzahlung lassen sich dann auch die Satelitten, Rakettenteile (Müll) inkl. der Flugbahnen anzeigen. Das Ganze mit dem Gyroskop des iPhone (oder iPad) verbunden lässt den Sternenhimmel ich Echtzeit absuchen und erforschen.
Der Background-Sound ist ebenfalls wunderschön.

-> https://itunes.apple.com/de/app/sky-guide-sternenkarte/id576588894?mt=8
 
Zuletzt bearbeitet:
tom f
tom f
||||||||||||
ich nutze sky view - macht auch was es soll :)

damit habe ich neulich die iss identifiziert die über meine terrasse flog.
 
tom f
tom f
||||||||||||
Diese Sky Tools werden mit den neuen Sensoren vermutlich deutlichst exakter werden können, so sie optimal genutzt werden, gibt ja auch ein neues Gyro.
Bisschen Laberei dazu für alle die Zeit haben, nicht nur zu Apple https://freakshow.fm/fs204-hauptsache-gott-glaubt-an-dich in dem Abschnitt über iPhone X und ggf. im Vorgeplänkel.


ja ist ja auch extrem wichtig - wäre ja doof wenn man dann vor proxima centauri falsch abbiegt und die auffahrt zum grossen attraktor mit dem weg zu alpha centauri a verwechselt.


aber dafür würde das iphone von der mimik ablesen dass man angefressen ist - selbst wenn es im raumschiff etwas abgedunkelt ist damit man besser schlafen kann...



also wirklich mic... mach dich frei von der technikreligion.


:harhar:
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben