Kein Wunder, dass wir keine CDs mehr verkaufen...

Steril

|||||
Bin ich gerade beim Surfen drüber gestolpert:

http://www.mp3shits.com/full/download/S ... mp3/76842/

Das ist ja schon frech, direkt das File auf rapidshare und so nem anderen Portal abgelegt und dann so öffentlich verlinkt. Dass man die Sachen teilweise schon vor Release im Usenet oder in p2p-Netzen oder auf virenverseuchten .ru-Seiten kriegen kann, daran hab ich mich ja schon gewöhnt, aber das war doch ein etwas beschränkterer Nutzerkreis (Usenet) bzw. lahm (p2p).

Aber so ist mir das doch etwas zu einfach, und fast 900 Downloads alleine unter Mirror1 sprechen doch eine deutliche Sprache (CD ist gerade erst Mitte Mai rausgekommen)! :evil:

Veröffentlichung in Deutschland ist erst im September, aber wer kauft das dann noch? :?
 

EinTon

||||||||||||
Es kann ja auch sein, dass von den 900 Downloadenden auch sonst überhaupt niemand die CD kaufen würde... :)

Und überhaupt - wäre eure Musik wirklich gut, würden sich die Leute die CD auch nicht klauen - sicher wieder nur so 'ne Kommerzkacke, die durch die Verschwörung zwischen Microsoft, der MI, den Medien und der etablierten Politik hochgepusht wurde... :D
 

Steril

|||||
Tja, ich hab auch schon überlegt, ob ich das Ganze nicht als kostenlose Werbung sehen sollte, immerhin wird der Name verbreitet.

Ich hab auch extra ein paar fließende Übergänge gemacht, damit es schöne Aussetzer im MP3-Player gibt! :twisted:
 

Ermac

||||||||||||
BItte hier nachlesen: www.Sequencer.de/synthesizer/viewtopic.php?t=6621
Ich hatte das selbe Problem, ABER Rapidshare, Oxyshare und wie sie alle heißen KANN MAN PLATT MACHEN!!!!! Bei weiteren Fragen einfach pm schreiben. So was muss nicht sein, dagegen kann man einfach vorgehen.

[edit] mailto:abuse@rapidshare.de die hier ist wichtig. Wenn´s nach 24h nicht weg ist noch mal schreiben und mit einer Klage vom Label drohen. In ihren Nutzungsbedingungen steht drin, dass das keiner darf und dass sie sich verpflichten, so was zu unterbinden.
 
ähnliches ist bei mir auch passiert.. war auch ein russending, kommt man nicht dran.. keine große chance.. sie haben es auch nicht gelöscht.. bereicherung pur halt..

den namen ,dieser helden hab ich nicht mehr im kopf.. aber diese portale scheinen russland gradezu zu pflastern..
 

Jörg

*****
EinTon schrieb:
Es kann ja auch sein, dass von den 900 Downloadenden auch sonst überhaupt niemand die CD kaufen würde... :)

Und überhaupt - wäre eure Musik wirklich gut, würden sich die Leute die CD auch nicht klauen - sicher wieder nur so 'ne Kommerzkacke, die durch die Verschwörung zwischen Microsoft, der MI, den Medien und der etablierten Politik hochgepusht wurde... :D
:harhar:
 

Steril

|||||
EinTon schrieb:
In Russland gibt's ganze Firmen, die ausschließlich raubkopierte CDs pressen...
Naja, wer schon einmal in Asien war, den kann da nichts mehr schocken: Die hatten schon Anfang der 80er ganze Shops mit kopierten LPs auf Kassette, inkl. liebevoll verkleinerten Covern und Bonustracks! Hab hier noch ein paar Depeche-Mode-Tapes, die könnte ich bei ebay an Sammler wahrscheinlich teuer verhökern! :D

Aber so eine Auswahl auf nem schnellen deutschen Downloadportal, das überrascht mich doch. Alles regt sich über p2p auf, aber das hier finde ich viel gefährlicher!
 

Ermac

||||||||||||
Steril schrieb:
Aber so eine Auswahl auf nem schnellen deutschen Downloadportal, das überrascht mich doch. Alles regt sich über p2p auf, aber das hier finde ich viel gefährlicher!
Zum Glück ist das einigermaßen kontrollierbar. Ich hab mein Zeug bei Google schon unter den Favouriten gespeichert um nachzusehen, ob es auf einem der genannten Portale liegt. In so einem Fall hat man echt noch Glück, da sich das schnell deaktivieren lässt.

Ach ja, dafür hab ich aber die Rezi in der aktuellen Black gelesen von dem neuen Album. :)
 

Ermac

||||||||||||
EinTon schrieb:
Phelios schrieb:
Hab's nicht gezogen... ;-)

Und ich kenn ja Deine Musik 8)
Schon klar, war auch nicht so gemeint als Unterstellung. Trotzdem Danke für die Info...

Steril schrieb:
Von welchem jetzt, Deinem oder meinem? :)
Ist "Black" eine Zeitschrift?
Die Black ist eine Zeitung, jawohl. -> www.blackmagazin.com Dort ist von der 400 Jahre Elektronische Musik eine Rezi drin, ich dachte, Du kennst die. Wenn Du möchtest tippe ich sie Dir ab, aber schön ist die nicht... :oops:
 

Steril

|||||
Phelios schrieb:
Dort ist von der 400 Jahre Elektronische Musik eine Rezi drin, ich dachte, Du kennst die. Wenn Du möchtest tippe ich sie Dir ab, aber schön ist die nicht... :oops:
Ach, das ist nur die "Best-Of", die speziell für Nord-Amerika und Kanada kompiliert wurde; die können sie in Deutschland ruhig verreißen... ;-)
 


Neueste Beiträge

News

Oben