Klassischer Techno "Im Tal der Tränen"

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von s-tek, 27. Dezember 2011.

  1. s-tek

    s-tek -

    hey liebe G-A-S gemeinde :mrgreen:

    ich wage mal wieder einen meiner seltenen vorstösse in dieses sub forum und zeig euch mal einen meiner letzten nummern:
    src: http://soundcloud.com/s-tek/s-tek-im-tal-der-traenen-96

    gemacht mit:
    Waldorf Pulse
    Jomox Xbase09
    Jomox M-Resonator
    DSI Evolver Desktop

    zerreist mich ruhig in der luft. its just simple and classical techno :phat: :selfhammer:
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Na es macht das was es soll. Voll auf die Nuss. Nebelmaschine an, Pillen rein und 3 Tage durch
    Bis auf den Leadsound(Ich hätte hier ganz klassisch einen 303 Sound genommen), Der klingt mir zu abgedreht kommt das alles recht ordentlich rüber. Schöner Analogtrack :phat:
     
  3. s-tek

    s-tek -

    danke fürs reinhören. joar. ick steh auf irre :D
    ist der desktop evolver mit 2 oscs und lfo gedöns.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hab ich mir fast schon gedacht.
    Wo bleibt der 303 edit ;-)
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    drückt schön, gefällt mir...
     
  6. Nich so mein Ding dieses Techno - aber knallt ganz gut :D
     
  7. s-tek

    s-tek -

    danke fürs reinhören :D


    naja...geht nich, weil live recording. :selfhammer:
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Geht doch weil nochmal recorden :kaffee:
     
  9. Alle 303s einsammeln und verbrennen. Brauch wirklich kein Schwin bei so einem Track, der funktioniert einfach nur so wie er ist.
     
  10. s-tek

    s-tek -

    hehe danke :D
    und woher sollte ich auch eine zaubern. hab nur grad ne x0xb0x hier rumliegen, aber wie gesagt. neu recorden, keine option :D
     
  11. shit ist das gut
    gut gut gut
    richtig gut!!
     
  12. s-tek

    s-tek -

  13. Thx2

    Thx2 -

    irgendwie läuft das aber alles aus dem Beat / Ruder oder ?
    Also das ist doch garnicht sync ?!?

    Würde einen Software Sequencer benutzen und via. Midi an die einzelnen Geräte senden dann kann man ihn auch schön syncron hinbekommen :)
     
  14. der arme dackel (-;
    was ist denn das für eine bandmaschine ??
    guter track !!
     
  15. bratze

    bratze -

    Hab ich auch hier und da das Gefühl. Aber was soll's.. Endlich mal wieder Techno!!! Kickt gut, tut gut. :phat:
     
  16. dani

    dani aktiviert

    cooler Sound


    wie kommt das Evolver und Jomox Resonator zusammen? kommt da am Ende überhaupt noch was verwertbares raus? stelle ich mir ziemlich geil für Dronings vor (Jomox nochmal beim Evolver in Audio in :selfhammer: )


    was ist mit Beats durch den Resonator?
     
  17. s-tek

    s-tek -

    hab garnicht bemerkt, das hier geantwortet wurde :D

    nö, da ist alles im sync gewesen via ableton und mit shuffle durch nicht vorhandene hardwareclock :mrgreen:

    ja den resonator nutze ich sehr gern auch für drums oder drones ausm modularsystem oder evolver. von zart bis hardtechno is da alles drin. man muss allerdings wirklich sehr mühseelig arbeiten mit der kiste. die ist echt nich normaaal :D

    danke an alle fürs feedback und teilweise toll finden =)
     

Diese Seite empfehlen