Kommunikation Sequencer/Klangerzeuger läuft net

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Personal Jesus, 10. Juni 2007.

  1. Hallo Leute!

    Bin wieder einen klitzekleinen Schritt weiter bei der Einrichtung und meinen ersten Gehversuchen in der Compu-Musik..
    Ich hab nun ein Masterkeyboard installiert und über dieses an dem Midi Out meinen Kawai K5000 angeschlossen..

    Ich arbeite mit dem Sequencer von Magix-Studio 06. :oops:
    Jetzt hab ich mal probiert diesen Turtorial-Song abzuspielen.. wie in der Anleitung von magix beschrieben.. Aber leider kommt da nix.. Wenn ich selber was übers Midi-Keyboard auf die Midi-Spuren aufnehm, kommt auch alles an.. also die Kommunikation mit dem M.-Keyboard passt.. Auch spricht mein M.-Keyboard den Kawai an und ich kann diesen darüber spielen..

    Was mach ich denn da falsch? So bringt das na nix.. muss ja wenigstens die Signale beim Abspielen übern Synthie hörn können oder nich??

    Habt ihr irgendwelche tipps, oder wisst, was ich falschmach??

    Hilfäää! :heul:
     
  2. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Etwas mehr Info waere toll, z.B. welches Masterkeyboard du verwendest? Ist es eins das man per USB mit dem Rechner verbindet und dessen MIDI In/Out vom Rechner angesteuert bzw. emfpangen werden kann?
     
  3. Oh ja, sorry :sad:

    Ich hab das M-Audio Axiom61. Hab ich per USB am Rechner dranne und meinen Kawai am Midi Out des Masterkeyboards.. Also der PC soll im Prinzip die Signale übers Masterkeyboard an den Kawai senden.. Ist allerdings zunächst auch nur ne Übergangslösung, weil ich schon das Motu-Ultralite bestellt hab.. Aber da läufts dann ja auch über USB .. das Axiom würd ich dann allerdings nur für die Eingabe der Midi-daten verwenden!
     
  4. HPL

    HPL -

    du musst das axiom umschalten damit es die daten die du hinschickst an den midi out übergibt. ansonsten bekommst du immer nur die vom axiom generierten midi daten beim out herraus. dazu einfach data 2+3 gleichzeitig drücken. dann siehst du auch gleich das midibuchsen symbol am axiom display und es funkt.
    klarer fall von RTFM. allerdings bin ich auch erstmal ratlos dagestanden als es nicht funktionierte. ist in der anleitung aber gut beschrieben.
     
  5. Hey, danke!

    Das werd ich gleich mal ausprobiern!!

    :cool:
     

Diese Seite empfehlen