Korg MS 10 Überprüfen / Versteckte Fehler? Raum FFM

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Jim Pansen, 19. April 2012.

  1. Jim Pansen

    Jim Pansen Tach

    Hi Freaks!

    Also folgendes Situation:
    Habe in der Bucht einen MS 10 von korg ersteigert der laut Verkäufer "einwandfrei" funktioniert.
    Nun sind diese Zirpenden Geräte ja nicht ganz billig und ich will mich nicht auf die Aussage des Verkäufers verlassen sondern selbst hinfahren (Nähe Frankfurt a.M.) und testen.
    Das sind zwar von mir aus (Nähe Köln) 200 Km aber ich traue dem Versand per Paketdienst auch nicht für 50 Pfennig und selber das Gerät bei Abhohlung zu testen ist ja nicht verkehrt.

    Ich hatte noch nicht die Ehre eine sooo alte Kiste in echt unter den Fingern zu haben daher
    Jetzt die Frage:

    Auf was muss ich beim testen ein besonderes Augenmerk legen?
    Ich denke bei der Kiste gibt es doch sicherlich leicht versteckte Fehler, die man nicht auf Anhieb erkennt, oder?
    Könnte mir jemand bitte eine sinnvolle Testprozedur schildern mit der man nach Möglichkeit die volle Funktionsfähigkeit prüfen kann? :nihao:
    Grade die Patchmöglichkeiten an dem Teil zu prüfen beunruhigt mich...

    Eventuell hat ja auch jemand aus dem Frankfurter Raum Lust am Wochenende mitzukommen? Kost und Logis frei....
     
  2. Re: Korg MS 10 Überprüfen / Versteckte Fehler?

    Kennst Du die Funktion des MS-10. Weisst Du was welcher Regler machen sollte? Ohne diese Kenntnis wirst Du das Gerät kaum testen können.

    Ansonsten:
    * die Regler sollten nicht kratzen, dürfen notfalls aber (die kann man reinigen). Was nicht sein darf: Am Ende des Regelwegs, darf der Regler nicht ins andere Extrem springen (zB Cutoff-Frequenz geht ggf kratzen mit der Reglerbewegung auf aber dann ganz oben springt sie plötzlich wieder nach ganz unten). In diesem Falle wäre das Potentiometer irreparabel kaputt.
    * Alle Schalterpositionen müssen funktionieren. Wackelige Schalterpositionen sind mit Vorsicht zu geniessen. Das kann man ggf reinigen.
    * Die Steckfeldverbindungen beim MS10 sind eigentlich nicht bekannt für Ausfälle; sehr(!) rostige Buchsen, sollten einen allerdings skeptisch machen. Bisschen Flugrost an den Muttern macht nichts.
    * Die Klaviatur muss(!!!) einwandfrei funktionieren. Keine Doppeltrigger! Die Klaviatur zu reinigen/reparieren ist total nervig.
    * Der Bender muss funktioneren; besonders beim Rückstellen in die Mittelposition muss immer die gleiche Tonhöhe erreicht werden. (Da ist ein spezielles poti drin, das in der Mitte einen Masseabgriff mit Wertabflachung hat. Wenn das gegen ein anderes Poti getauscht wurde, dann geht der Bender zwar noch, aber man kann keine saubere Standard Tonhöhe hinbekommen).
     
  3. Jim Pansen

    Jim Pansen Tach

    Naja ich denke die Standardfunktionen sind ja die gleichen wie bei den modernen VA Synths, da werde ich wohl schon mit klarkommen.

    Der tipp mit dem Bender ist sehr gut, danke.
    Ok, der Klaviatur werde ich bewusst genaue aufmerksamkeit widmen. Sehr Gut.
    Eine eigentlich so simple Sache das ich das jetzt schon fast übersehen hätte.

    Wie sieht es denn aus mit rauschen?
    Darf er das und wie laut darf er das?
     
  4. Er wird rauschen furzen bleepen und krachen. Das ist das Grundprinzip. Wenn Du dich an Rauschen störst, solltest Du keinen alten analogen Synth kaufen.
     
  5. Zolo

    Zolo Tach

    Ich würde vielleicht mitkommen - je nachdem ob ich Zeit habe. Habe zur Zeit selbst ein Ms10 zum Verkauf und ihn durchgetestet. Bin mir nicht sicher, aber man könnte vielleicht noch testen ob er Stimmstabil ist. Oder was meinst du Florian ?
     
  6. Jim Pansen

    Jim Pansen Tach

    Nee, am rauschen störe ich mich nicht!
    Aber wenn das sehr viel lauter als der Oszillator ist dann wirds mir einfach zu experimentell :D
    @Zolo:
    Das wäre sehr nett! Würde ein Essen spendieren...
    Wie sieht denn deine Zeitplanung an diesem Wochenende aus?
    Rein aus Interesse: wie hoch ist deine Preisvorstellung wenn du deinen verkaufst?
     
  7. Zolo

    Zolo Tach

    Teuer (Ebaypreise). Darf ich fragen was du bezahlst ? Ausserhalb ebay? Gerne auch über PM / persönliche Nachricht. Ansonsten bin ich relativ flexibel am WE - weiß nur nicht ob ich Zeit habe weil eventuell viel um die Ohren ;-)
     
  8. frixion

    frixion Tach

    Ms-10 ist relativ easy. Einfach mal quer durchpatchen und schauen, ob vielleicht Kontaktfehler vorliegen.
    Warmlaufen lassen und sehen ob der Oszi driftet. Defekte Pots hört man(n) sofort.
     

Diese Seite empfehlen