Korg SyncKontrol App für Monotribe & WIST-fähige Apps

Dieses Thema im Forum "APPartig" wurde erstellt von darsho, 10. Mai 2012.

  1. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Ich hab mir gestern mal Korg SyncKontrol aufs iPhone gepackt und damit die Monotribe synchronisiert, klappt auch prima, fein dass man nun genaue BPM Eingaben machen kann.
    Dann wollte ich noch die WIST Funktion nutzen um die iMS20 auf dem iPad mit zu synchroniseren.
    Aber das ging irgendwie nicht.

    Icxh hab Bluetooth eingeschaltet bei beiden Geräten, aber sie haben sich nicht 'gefunden'.

    Ich hab noch nie was mit Bluetooth gemacht, außer einen Kopfhörer zu nutzen, gibt's da nen Trick ?
    W-LAN war an, ich hab in beiden Geräten einen Vodafone SIM-Card (Ultracard, gleicher Vetrrag für beide devices, beide können gleichzeitig ins Netz). Das ist aber eigentlich egal bei Bluetooth, oder könnte es daran liegen ?
     
  2. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Re: Korg SyncKontrol App für Monotribe & iMS20 usw.

    es funzt jetzt übrigens.
    Eigentlich finden sie sich nicht über Bluetooth (iPad und iPhone, gibts auch thread drüber im Netz).

    Aber sobald ich am iMS20 auf dem iPad intern zusätzlich auch nochmal das das WIST einschalte finden sie sich dann doch nach einer Weile. Juhuu :)

    Sehr geil übrigens :)

    Nur leider keine Tempowechsel ohne stoppen, da kommt das iPad sonst ausm Tritt, die Monotribe natürlich nicht.
     
  3. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Re: Korg SyncKontrol App für Monotribe & iMS20 usw.

    ah wie geil..ich entdecke immer mehr Apps, die man per WIST syncen kann.
    Kaossilator geht auch, Rhythm Studio, Bassline geht, DM-1 geht und vor allem Loopseque.

    alleine mit iKaossilator und Monotribe könnte man wohl schon ganze Livesets machen. Sehr geil.

    ich hätte jetzt grade gerne zwei iPads, um mal zu gucken, ob man auch mehrere Sachen syncen kann per WIST.
    Auf einem iPad iKaossliator, auf einem Loopseque oder DM-1...hmm..wer bringt mir mal sein iPad vorbei.

    So ich feier hier grade voll ab, macht Laune :)
     
  4. tonstoff

    tonstoff aktiviert

    Re: Korg SyncKontrol App für Monotribe & iMS20 usw.

    Das geht wohl leider nicht, hab's auch schon probiert und immer nur zwei Geräte geschafft:sad:
     
  5. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Korg SyncKontrol App für Monotribe & iMS20 usw.

    Schade :/

    Mir kam gerade die Idee, wie eine background audio fähige app wie DM1 sich wohl unter Wist verhält wenn sie im background ist. Heute abend mal probieren.
    Kann ein ipod touch eigtl. Auch bluetooth ? Überlege mir nen gebrauchten zu holen , mein iphone brauch ich eigtl für andere zwecke als zum monotribe syncrn .g.
    Hier mal die Auflistung, welche Apps WIST können :

    http://www.korguser.net/wist/

    Sogar Beatmaker 2 kann WIST !

    Damit bieten sich ja ungeahnte live-performance Möglichkeiten.
    Das MIDI Kit von Altitude kann MIDI Sync an der Monotribe ausgeben und gleichzeit auch normalen Sync empfangen und ausgeben.
    Bin total aufgeregt, das wird ein Spaß. Wann kommt das Ding endlich an.
     
  6. tonstoff

    tonstoff aktiviert

    Ja, der iPod kann das, lässt sich über Wist syncen.
     
  7. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Dann bestell ich mir mal einen, damit das iPhone wieder seiner eigentlichen Bestimmung nachkommen kann.

    Habe heute mal Beatmaker 2 mit WIST gesynced.
    geht super. Man kann im BM2 ja einfach nen Loop setzen und voilá hat man einen gesyncten Zig-Fach Spuren Recorder, wo man im Livebetrieb easy mit arbeiten kann. MIDI-Keyboard an den CCK angestöpselt und los geht's.
    Leider sind die Sounds doch etwas sehr auf HipHop ausgelegt, aber immerhin geht es problemlos und tight.
     
  8. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Korg SyncKontrol / Beatmaker 2 / Monotribe / Microkorg

    Auch auf die Gefahr hin, dass ich der einzige bin, der damit experimentiert , lol.

    Derzeit probiere ich mit folgendem Setup rum : (derweil ich auf den Eingang einiger anderer Geräte warte, um mein Jam-Setup zu erweitern)

    iPhone mit Korg SyncKontrol synchronisieiert die Monotribe per Audiotrigger und synchronisiert auf dem iPad BeatMaker 2 per WIST.
    Beatmaker 2 wiederum nutze ich, um über iRig MIDI den MicroKorg anzusteuern und Drums aus den internen Samples zu machen.

    Geht alles erstaunlich tight ! Und zwar so richtig tight !
    ann man schon ordentlich Alarm mit machen .g.

    Ich würd nen Video aufnehmen zum zeigen, aber meinen beiden Kamera-Geräte sind halt iPad und iPhone und die sind musikalisch im Einsatz ;-)

    Man kann echt easy on the fly im BM2 MIDI Sachen aufnehmen und dann direkt abspielen lassen ,er nimmt sogar Automationen auf.
    BM2 ist easy zu bedienen, auch Spurwechsel und so sind schnell gemacht. Man kann pro SPur die MIDI Sachen zuweisen usw. Hab im BM2 die MIDI Buffer Lantency auf 10 ms gesetzt, geht gut so.
    Das Gute daran ist, dass ich so einen tolles Loop-Tool (BM2) habe, welches beliebige Sachen vom Synth (MK) per MIDI aufnimmt und abspielt und gleichzeitig ne coole Drummachine ist, sind ja allerhand Samples enthalten und nen PAD wie bei einer MPC. Und man kann die Loop-Länge beliebig setzen, was super ist, ich mag laaaaaangeeee Loops, nicht so blöde 4-Takt Dinger wie im Kaoss Pad 3.

    Ich habe im BM2 ein Setting entdeckt im MIDI-Bereich : 'Clock'.
    Muss mal Anleitung lesen ob das teil dann tatsächlich MIDI CLock kann, das wäre ja die Krönung.
    Sobald ich meine bestellte Electribe und die xBase da habe, muss ich dann damit mal experimentieren.

    *edit*
    BM2 kann MIDI Clock senden :
    Laut Anleitung :
    "6. MIDI Clock: Activate this option to synchronize other sequencing applications to BeatMaker’s
    tempo and song position. This only affects applications that are enabled in the MIDI outputs list and
    that support MIDI Clocking."
    "Hardware and software sequencers can also be synchronized to BeatMaker’s sequencer using
    the MIDI Clock feature."
    Empfangen kann BM2 MIDI Clock aber wohl nicht, zumindest steht nix in der Anleitung dazu.


    Nachteil ist nur, dass ich nicht gleichzeitig BM2 und iKaossilator nutzen kann, da WIST nur zwei iOS Geräte mit jeweils einer App syncen kann, wenn das noch mehr könnte, wär es genial, aber ict auch so schon prima.

    Was ich auch noch probieren muss, ist nen multitimbrales Gerät dranhängen oder mehrere Synths mit einem MIDI Verteiler. Von den Settings her müsste BM2 das alles können.
     

Diese Seite empfehlen