Kralle Krawinkel .. Trio ( minus Einem )

Dieses Thema im Forum "Ansätze / Konzepte" wurde erstellt von Panko PanneKowski, 18. Februar 2014.

  1. Panko PanneKowski

    Panko PanneKowski aktiviert

  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Trio minus Eins

    Krass ,dass so wenig dazu rein kommt, vermutlich wegen des Titels.
    Trio, irgendwie immer noch cool und in der Thematik "minimal" noch immer noch sehr old school.
     
  3. Panko PanneKowski

    Panko PanneKowski aktiviert

    Re: Kralle Krawinkel .. Trio minus Eins

    Titel könnte man ja ändern ..

    das übliche R.I.P. finde ich z.B. eher überstrapaziert :roll:
     
  4. Horn

    Horn ||

    eine interessante und skurrile Band - aber halt auch ein One-Hit-Wonder.

    Schade ist immer, wenn Menschen so (relativ) jung sterben.
     
  5. der berliner

    der berliner aktiviert

    Re: AW: Kralle Krawinkel .. Trio ( minus Einem )

    Den Erfolg von Da Da Da zu wiederholen ist wahrscheinlich auch nicht mehr möglich für eine Band, hatten aber noch einige sehr interessante Songs gehabt.
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Los Paul und andere waren aber auch nicht schlecht.
    Anna, Anna.. Oh..

    Cool waren sie auch. Was will man denn sonst noch?
    Und bis heute gibt es genug, die das ablehnen, herrlich. So musste das doch immer sein.
     
  7. Panko PanneKowski

    Panko PanneKowski aktiviert

    Ja Los Paul.. ! ist klasse

    Und Trio waren schon R E I C H L I C H mehr als nur N D W und DA DA DA One Hit Wonder
    Trio gefallen mir weil sie eine richtig gute wortwitzige leicht trashige Punk Rock Pop Band sind(waren)..

    Das wissen heute nicht mehr viele .. weil im Kollektiv Gedächtnis oberflächlich eben nur DA DA DA .. ANNA .. Berta .. BUM BUM
    hängengeblieben ist

    Wenn überhaupt sind Trio wohl auch eher später moderner Kraut Rock als NDW
    Das hier z.b. hat doch mindestens auch die Klasse von so Heroen wie CAN nur eben punkiger moderner. :cool:
    (na ja gut der Vergleich ist etwas dreist gewagt :mrgreen: )

     
  8. Ich hab nur die ersten zwei Trio-LPs, aber die laufen bei mir sicher einmal im Halbjahr auf dem Plattenteller. Ich hab den Herrn Krawinkel sogar mal aufgenommen (irgendein Schlagerrock-Produzent wollte genau die Art Gitarre zu spielen auf einer Produktion haben). Das war schon eine recht coole trockene Art zu spielen. "Herr Krawinkel" ist übrigens kein Quatsch (oder ganz großer - wie mann will), denn er hat uns den ganzen Tag "Herr Ingenieur" und "Herr Produzent" genannt und wir ihn "Herrn Krawinkel". Das haben wir so lange durchgehalten, bis wir dann irgendwann abends zu dritt im jugoslawischen Restaurant um die Ecke vor Lachen vom Stuhl gefallen sind.

    Außerdem hab ich die Filmmusik zum Film "Drei gegen Drei" aufgenommen. Eine Verwechslungs-Komödie, bei der die drei Trios als Doubles für drei Südamerikanische Diktatoren engagiert werden, weil letztere eigentlich untertauchen wollen, und die Doubles sollen bei einem Attentat ums Leben kommen. Regie hat Dominik Graf gemacht. Ein ganz großartiger Film, fast auf Billy Wilder Niveau. Leider lief damals zeitgleich der Otto-Waalkes-Film an, und damit waren alle anderen gleichzeitig startenden Filme Flops. Würde mich echt freuen, wenn der Film jetzt im Fernsehn käme.
     
  9. aerial

    aerial -

    Der Vergleich mit CAN passt schon irgendwie. Ich fand immer, dass das hier sehr in die Richtung geht:



    Ich glaube, die zweite Studio-Platte wurde auch im CAN Studio aufgenommen.
    TRIO waren auf jeden Fall sehr groß. "LIve im Frühjahr" läuft bei mir auch zumindest einmal im Jahr.
     

Diese Seite empfehlen