Kruder & Dorfmeister und Tosca - Downbeat

virtualant

eigener Benutzertitel
Ich hab den Kram in bzw. ab der zweiten Hälfte der 90er rauf und runter gehört und fand das alles grossartig.
Bis in die Anfang 2000er...
Dann war irgendwie Pause.

...

Jetzt entdecke ich den ganzen Kram wieder neu, also nicht dass ich das jemals vergessen hätte, aber ich höre es wieder mit Begeisterung, eigentlich geht das seit ca. 2 Jahren so, phasenweise, momentan wieder ganz stark.
Kruder & Dorfmeister, Tosca, K7 label, G-Stone label,

und heute hab ich tatsächlich was Neues entdeckt von 2013:

Tosca - Stuttgart (Marlow And Trüby Refix)
https://www.youtube.com/watch?v=HKoJ392sN7Q


das find ich ja sowas von geil...

Könnt eigentlich fast schon auf so einem IBIZA Sampler sein, aber hat was Eigenständiges.
 
Zuletzt bearbeitet:

starcorp

|||||
Ist aber irgendwie komisch. Da gibt es noch eine andere Tosca. Ich glaube da hat Apple music was zusammen gehauen was so nicht stimmt.
bei spotify wird das nicht Tosca (Dorfmeister) zugeordnet. Also ist das nicht von denen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Iso

|||||
Die Going von Tosca war die erste seit puh Suzuki die mir wieder gefallen hat.

Irgendwann hatte sich bei mir auch der Sound tot gedudelt und hab ich auch vor ein paar jahren wieder rausgekramt :)

Ebenso wie die Nightmares on Wax Smokers Delight ... da war dann auch lange nix gescheites bis zur Feeling Good die Fand I Gut
 

monophonK

|||||
Habe die Jungs bzw. mittlerweile Herren im Dezember 19 live in Zürich gesehen - War Weltklasse! Die alten Klassiker durchmischt mit neuem Material welches zum Teil sehr technoid war.

Es sollte 2020 ein neues K&D Album kommen :)
 

D-Joe

...versucht zu seyn...
Die Helden meiner Jugend...und noch immer!!!

Hab von Richard Dorfmeister ein Autogramm im G-Stone Book, Peter Kruder fehlt leider noch....
Anfang der 2000er Jahre war er mal in Salzburg im Lux Club (total kleine Location) und außer uns war fast niemand dort,
war echt ein Erlebnis, da ich mit ihm auch kurz reden konnte!
 

marco93

Moderator
Ich hab irgendwo diese Doppelcd von ihnen, gebrannt von irgendjemandem. Finde die Scheibe super. Mit TOSCA konnte ich nie so viel anfangen. Vielleicht nochmal reinhören.
 
Ich hab den Kram in bzw. ab der zweiten Hälfte der 90er rauf und runter gehört und fand das alles grossartig.
Bis in die Anfang 2000er...
Dann war irgendwie Pause.

...

Jetzt entdecke ich den ganzen Kram wieder neu, also nicht dass ich das jemals vergessen hätte, aber ich höre es wieder mit Begeisterung, eigentlich geht das seit ca. 2 Jahren so, phasenweise, momentan wieder ganz stark.
Kruder & Dorfmeister, Tosca, K7 label, G-Stone label,
Geht mir genau so. Immer noch ganz große Klasse!

Das können fast nur die The K&D Sessions sein :) Wenn ich mitgezählt hätte wie viele male ich die schon gehört habe...

Mein absoluter Favorit:
https://www.youtube.com/watch?v=60SsZ-RuTwI
Unterschreibe ich ebenfalls. Dieses Doppelalbum gibt es leider nicht bei Apple Music und die CDs sind verschollen ...
 


News

Oben