Label für Tracks der etwas anderen Art gesucht!

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von tomylee, 16. September 2009.

  1. tomylee

    tomylee Tach

    Hi Freunde...

    also einige von euch wissen ja dass ich seit kurzem nach Hamburg gezogen bin...übrigens war das ziemlich positiv für mich, hier muss ich mich 10 mal weniger verstellen um mit den Leuten klarzukommen und kann so gut wie authentisch sein...das wirkt sich natürlich auch auf meine Musik usw aus, und ich habe zwei neue Tracks gemacht, die auf ne Vinyl kommen sollen, nur leider weiß ich nicht an welches Label ich die schicken soll. Und nun das Dilemma, soll ich die Tracks hier oder sonstwo veröffentlichen damit mir einige Leute Tipps geben können wem ich das Zeug geben soll, oder wäre das dumm da viele Labels keine Tracks releasen die schon mal irgendwo zuvor gepostet wurden?

    Die Teile sind sehr stimmungsvoll elektronisch und treibend, der Bass ist mir besonders gut gelungen und der Rest ist einfach trippig, fetzt und entspannt bei 100bpm-.--ist aber kein Ambient, auch kein Techno, höchstens progressive Chillout mit technoiden Einflüssen, hat jemand ne Idee welches Label dafür gut wäre?

    lg
    tomylee
     
  2. tomylee

    tomylee Tach

    und hier ein DEMO...das ganze lied ist 8:38 lang, und das Demo ist zwischen zirka 02.00 und 03:40 herausgenommen - Das Ganze kommt mit typischem tomyleefinale am Ende wie man aus meinen längeren liedern schon kennt und hat seit langem wieder mal ne ansprechende herausfordernde songstruktur...(eoa, illusion und frommer wunsch)

    viel spaß mit dem demo...und sagt mir bitte wohin ich das schicken soll, hab mich eigentlich nie um releases und labels gekümmert, ich fand die musik wichtiger...isses eigentlich aufwendig ein eigenes kleines Label zu gründen?


    Quelle: http://player.soundcloud.com/player.swf?url=http%3A%2F%2Fsoundcloud.com%2Ftomylee%2Ftomylee-feat-dj-superconstructed-demo
     
  3. tomylee

    tomylee Tach

    ist das überhaupt das richtige Subforum für diese Angelegenheit?? Admin bitte moven falls andernfalls weil ich wusste nicht genau wo ich das posten sollte...unter Tracks etwa? Ist doch kein ganzer oder so...
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Musik ist über Musik. Mach dir mal nicht zu viele Gedanken über sowas. Ist richtig. Ambient? Hmm, ich find, dein Track geht gut als Electro durch. Damit hast du rel. viele Optionen. Ich sag mal doof: Du könntest ja auch einfach eine kleine Site hochbringen oder Myspace mit Link dahin für höhere Qualität.

    Soundcloud ist auch ok, man MUSS ja nicht zu nem "Label". Phlow und Co könnten helfen. Einfach anbieten den Leuten. Am besten da, wo sowas schon läuft. GGf. Stoffel vom kleinen grünen Würfel fragen oder beim Netaudiofestival mal umhören (Berlin). Bin da auch. Da rennen die ganzen Netaudiohanseln rum und feiern sich.
     
  5. tomylee

    tomylee Tach

    danke für die tipps! ich wollte das teil, und ein anderes, das sehr ähnlich ist, auf amazon itunes etc per tunecore releasen, für die promotion wollte ich ein sehr simmungsvolles youtubemusikvideo machen, aber zur Zeit hängt alles in den Seiten, da meine Sängerin (für dieses Projekt wurde die Stimme stark verfremdet, wie man hört) private Probleme hat...und eigentlich wollte ich sie auf dem Cover etc...ist ja ihr Geist da drinn irgendwie.. hmmm, naa mal sehn wie´s weitergeht, die zwei Teile würden halt noch super in den Herbst reinpassen
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Wichtig ist noch: Verstellen muss man sich nicht.
     
  7. tomylee

    tomylee Tach

    wie meinst du das? ^^
     
  8. tomylee

    tomylee Tach

  9. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Sach mal ist das ernstgemeint? Will Dir nicht zu nahetreten, aber die Stücke sind vorsichtig ausgedrückt sehr sehr einfach gehalten...
     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    Wenn du dein Ding machst, machst du es richtig. Ganz einfach. Sicher gibt es sehr viele, die etwas ähnliches anbieten werden. Daher wird es mit Sicherheit auch schwerer was zu finden.

    du sagtest, du hättest dich vor dem Leben in HH verstellen müssen. Aber hat das wirklich einer gesagt oder hast du es gemacht, weil die geglaubt hast man müsse dies tun? Wie dem auch sei. Zzt fehlen noch ein wenig die Ecken und Kanten, bin aber auch nicht so der 4/4tel Mensch.
     
  11. tomylee

    tomylee Tach

    ja da hast du Recht, das ist hier auch gewollt, zumal der Sound für sich sprechen sollte

    @moogu,

    ahh so war das gemeint, naja ich bin wie ich bin und nicht überall kann ich so sein, ohne dass ich anecke. Hier kann ich das sein, und werde dafür gelobt und gemocht, ist doch gut, vorher war das gaanz anders. Wegen den Ecken und Kanten, danke für den Tipp, ich lasse das in zukünftige Tracks einfließen, auch danielrast hat sozusagen bemängelt dass es sehr einfach gehalten ist, dabei dachte ich doch weniger sei mehr ^^

    na mal sehn, danke auf jedenfall für die Anregungen @beide :)
     
  12. Zolo

    Zolo Tach

    Vielleicht meinte er ja daß da nicht viel ist, was "für sich spricht" ?
     
  13. tomylee

    tomylee Tach

    was meinst denn du jetzt damit? ich meine kann mal jemand sagen welchen Eindruck das Ding auf ihn macht anstatt Spekulationen darüber anzustellen was jemand gemeint haben könnte? Klar ist das nicht viel, aber wenn es gut gemischt ist und fett analog klingt, dann spricht das für viele schon für sich, es ist bei den meisten Produktionen so dass man dicken Sound für sich sprechen lassen kann, wenn das bei den Teilen nicht so rüberkommt, hab ich was falsch gesagt, aber dann bitte sagt mir das doch, ich bin ja nicht aus Glas! Ich meine ich höre mir das dann an, vergleiche nochmal mit vergleichbaren Produktionen, höre nochmal im Auto, im Wohnzimmer, bei verschiedenen Anlagen, obs auch klingt...Ich vermeide es ja bewusst zufällige Internetteilehmer zu befragen wie sie etwas finden, da sie meistens noch weniger Ahnung haben als ich, somit verwirrt das oft schon sehr, aber wer ne qualifizierte Meinung aufbringen kann, soll das bitte tun, z.B. "hi, ich arbeite bei Label sound so, und dein Mix is scheiße, da du bei 52hz nen lowcut drauf hast und mein Subwoofer kein fressen kriegt"...
     
  14. C0r€

    C0r€ Tach

    ich muss beim zweiten sofort an boards of canada denken...
    schoener sound.
    den ersten find ich hingegen langweilig.
     
  15. tomylee

    tomylee Tach

    die beeinflussen mich in der tat allgemein sehr, hätte das jetzt aber damit nicht in Verbindung gebracht :)
     
  16. dns370

    dns370 Tach

    Also mir gefällt der zweite Track! Schön ruhig ... spacig :supi:
     
  17. tomylee

    tomylee Tach

    lol glaub mir, der erste ist 8 minuten lang, und der spact viel mehr ab, zumal das finale, das was eigentlich richtig Eindruck machen sollte in den beiden Demos gar nicht gezeigt wurde, es muss ja auch noch einen Grund geben warum sich Leute das Zeug noch runterladen wenns denn mal released wird.. :/
     
  18. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Also, meine Meinung: Für mich klingen die Drums zu aufgesetzt und fügen sich nicht ins Gesamtbild ein. Sie sind außerdem viel zu laut, insbesondere die HiHats. Kann von der eigentlichen Musik so überhaupt nix hören. Von den Ideen her find ichs sehr nüchtern und speziell bei Stück 2 uninspiriert. Hatte deswegen gefragt ob das ernstgemeint ist, hatte dass ehrlich gesagt zusammen mit der Aussage es als Bonus draufzupacken für nen Gag gehalten...

    Irgendwie klingen beide Stücke als ob Du mit Gewalt versucht hättest was fertigzustellen?!
     
  19. Moogulator

    Moogulator Admin

    Na, HH ist ne offene Stadt in der Ausstrahlung. Nordisch und so. Kann ich also schon verstehen. Aber das ist auch irgendwie eine emotionale Sache. Ich mag aber auch viel.
    Ich wollte dir aber generell ne positive Welle rüberschicken, weil inzwischen echt viel geht ohne irgendwen zu brauchen.
     
  20. tomylee

    tomylee Tach

    naja, das ist mal ne Ansage, mit den Hihats hast du recht, sie aber leiser zu machen würde irgendwo spannung oder eben diese Gewalt rausnehmen, war so eigentlich bewusst gedacht. Kennst du die ersten Alben von Laurent Garnier? Da ist das genauso, die Drums hat der überhaupt zu laut, aber ich finds da geil auch dass alles nicht ganz flüssig wirkt, sollte den Eindruck der Rohheit noch verstärken, ich kann natürlich auch Tracks fein ausarbeiten, aber wozu, damit jemand herkommt und sie Mainstream nennt? nein danke. Uninspiriert, ja, das ist so ne Sache! ;-) wer weiß was mich da inspiriert hat, und ja du hast völlig recht, es ist nüchtern. Aber ich muss auch sagen dass ich in meiner Anfangszeit ziemlich naivliche Dinge gemacht habe, die gar nicht nüchtern waren, von dem bin ich etwas abgekommen, fahre ne ganz andere Schiene, bzw durch verschiedene Projekte jetzt in HH auch mehrgleisig!

    Danke für deinen ausführlichen Beitrag!
    tom
     
  21. tomylee

    tomylee Tach

    ja stimmt schon, wobei es echt strange ist, ich meine ich hab auch viel Zeit damit verbracht herauszufinden wie man Dinge alleine schafft, und je weiter man kommt umso mehr denkt man sich es wäre geiler wenn man das gemeinsam geschafft hätte, und will das dann auch, ist auch normal, denn normalerweise ist der Mensch ja ein soziales Wesen, die Lebensumstände, versch. gesellschaftliche und ähnliche Systeme machen ihn aber asozial, aber wenn man das mal kapiert hat, dann will man was anderes, mal zum Thema, klar kann man sich um Promotione mit viel Energie usw auch selbst kümmern und die Sachen irgendwie namenlos digital releasen, aber das hat sowas abgekoppelt unmenschliches finde ich...wäre es nicht geiler mit jemanden der sich wirklich für das Erzeugnis interessiert darüber zu reden und zu spekulieren wie man es noch geiler machen könnte? ein Teammate sozusagen? Sowas zu finden ist allerdings extrem schwer, wenns um Musik geht hat jeder meist seinen eigenen Kopf, und wenn man mal zwei Leute trifft die ein eingespieltes Team sind, dann sind sie das schon seit 8 oder so ähnlich ^^ offtopic ende...
     
  22. sternrekorder

    sternrekorder bin angekommen

    Ich finde den zweiten Track sehr schön, trockener warmer Sound mit netter Vocoderstimme. Bewusst einfach gehalten, keine Bombasteffekte oder stundenlanges Spannungaufbauen. Einfache gute elektronische Musik ohne irgendwelchen massenkompatiblitätsschwangeren Firlefanz! Der Sound spricht für sich.
    Ein Album mit solcher Musik...ich würd's kaufen.

    Aber die Geschmäcker sind verschieden :cool:
     
  23. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das klingt für mich so, dass du dich in eine Community einbringen solltest. Am besten auch gemeinsame Parties und sowas. Das kann mal so enden wie das hier. Jaja, reich ist hier keiner geworden, aber es macht Spaß und ist einfach irgendwie gut. Die Elektronische Rasse wird überleben.
     
  24. tomylee

    tomylee Tach

    alter, danke für die Kritik! aber sag mal hast du den Post wo ich das Wort "Mainstream" und "bewusst" benutzt habe gelesen bevor du den Beitrag geschrieben hast? Ich denke mal das könnte dich beeinflusst haben, und das will ja nicht gewollt sein =)
     
  25. tomylee

    tomylee Tach

    klar erstmal brauch ich aber nen nebenjob, sonst muss ich weiter equipment verkaufen Oo wer will einen Crane Song Avocet? ^^

    geile Ansage übrigens, die elektronische Rasse wird überleben ^^ würde mich auch schwer wundern wenn der Teil der geschichtlichen Musikentwicklung, welcher vergleichbar mit der Erfindung der E-Gitarre wäre, irgendwie aussterben würde...das glaube ich erst wenn mein Licht zuhause nicht mehr angeht weil es keinen Strom mehr gibt. Oo
     
  26. Moogulator

    Moogulator Admin

    Nein. Die Elektronik wird zzt fast verkannt, man wird aber zurückkommen und anerkennen, wie es eigentlich schon ist. Es geht zzt halt mehr um Musik an sich und nicht so sehr womit es gemacht wurde. Auch nicht nur schlecht.
     
  27. tomylee

    tomylee Tach

    lol ^^ na da bin ich mal gespannt, meinen Beobachtungen nach interessieren sich Konsumenten nie dafür wie etwas gemacht wurde, höchstens mal ein Elektriker der auch Musikliebhaber ist, ansonsten sind da noch die ganzen ausführenden Künstler die sich dafür interessieren würden, aber die bilden ja nicht die relevante Masse.
     
  28. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ehm, bin verwirrt, da ich selbiges schon schrieb?
     
  29. tomylee

    tomylee Tach

    naja du meintest doch es ginge zur Zeit so, und ich denke das wird noch laange so bleiben, wenn nicht immer ;-) und ich finde das eigentlich gar nicht schlecht, nicht "nicht nur schlecht" ;-)
     
  30. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ok, meine Aussage enthielt eigentlich keine Wertung. War für mich eher sowas wie "rot ist eine Farbe". grade "in". Ich mag rot. Hab aber auch nix gegen blau.
     

Diese Seite empfehlen