Launchpad für 119€...

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI" wurde erstellt von phunk80, 30. September 2010.

  1. ...gibt es derzeit bei Thomann als "HOT-DEAL". Angeblich B-Stock weil die LEDs evtl. nicht ganz so hell leuchten. Ich hab meins gerade bekommen und kann überhaupt nichts dergleichen feststellen.
    Meiner Meinung nach ein Knallerpreis für alle, die das Ding schon immer haben wollten, denen 179,- aber zu viel fürs Spielzeug waren :)
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    ich meine gelesen zu haben, das war nur 1 mal da und hast du schon mal mit eine A stock verglichen = 119€ fand ich auch sehr ansprechend, nur das mit den LED abschreckend :!:
     
  3. motone

    motone recht aktiv

    Scheint ne größere Palette an B-Stock-Geräten zu sein, gibts immer noch...
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    hab mich auch mal schlau gemacht dort, bin mir ja immer noch nicht so sicher, ob das lunchpad dank USB only und dem besseren open monome patches, nicht gar viel besser zu mir passen würde, zumal das APC20 rum steht, seit dem ich es hab, weil immer an strom denken und kabelsalat haben find ich ... und ist einfach nicht so meins. d.h. für meine alten festen rechner, wäre das durchaus was und steht auch nun da in der nähe rum, aber eigentlich sollte es für einen laptop gedacht sein, der nun mal ein audio schleppi werden soll = mobil für 3 stunden :lol: ;-) :mrgreen:

    d.h aber auch: wenn mal einer schreibt hier, das die verschieden farbabstufungen o.ä. eine RGB LED verbauen liese im lunchpad, dann würde das umgehen zu mir kommen u passieren :shock: :idea:

    vielleicht weis da @FETZ ja was ... wenn es den noch hier gibt :!: :?:
     
  5. motone

    motone recht aktiv

    Übrigens, bei meinem LP sind Unterschiede in Helligkeit und Farbton schon etwas deutlicher zu sehen, das stört mich aber nicht. Funktionieren tut es einwandfrei. :supi:
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    ist da quasi jeder LED = Bauteiltolleranz :?:

    oder ist das eher Gruppenweise und stört das ansich die optisch ansprechende Logik nicht :?:
     
  7. motone

    motone recht aktiv

    Die Mehrzahl der LEDs sind gleich hell, es sind vereinzelte Pads, die etwas dunkler leuchten und leicht anderen Farbton haben (z.B. Gelb etwas mehr in Richtung Orange). Ein Muster ist nicht erkennbar.
     
  8. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Ich weiß, daß dieser Thread uralt ist, meine Frage bezieht sich jedoch genau auf diese LED Problematik:
    Wurde hier nur über die B-Ware LPs gesprochen oder ist es tatsächlich bei allen so, daß es mehr oder weniger starke Unterschiede in Farbe und Helligkeit gibt?

    Ich habe gestern ein Gerät bekommen um damit ein wenig zu programmieren und mich stören diese extremen Schwankungen doch sehr. Jetzt weiß ich nicht, ob ich evtl. ein teildefektes Gerät habe oder ob ich damit leben muß.
     

Diese Seite empfehlen