beantwortet leere samples zu sample Datei hinzufuegen

klangumsetzer
klangumsetzer
noisemaker
Hallo,

Bei John Bowen las ich ueber folgende Eigenheit der Korg Wavestation:
(...)
3) Once selected, I had to process each sample file - every sample in a multisample keygroup, filtering it so it would work with the PCM chip without aliasing (which usually meant slicing off all harmonic components above a certain frequency), and processing the looping of the samples. For this I used Sound Designer II. (One particular difficulty was that the PCM playback chip had a slight glitch - each sample file had to have 2 'empty' samples following the end of the loop point, so after trimming down each sample, I had to go in and paste 2 blank samples after the end of each file!)
(...)

Quelle

Ich moechte mit Hilfe der WaveRex Karte/Software sample Dateien fuer meine Korg Wavestation erstellen und moechte deshalb wissen, wie ich (mit welchem tool) zwei leere samples nach dem loop Marker einfuegen kann?
(Die sample Dateien muessen 31,250 kHz, 16 bit, mono sein.)
 
Zuletzt bearbeitet:
klangumsetzer
klangumsetzer
noisemaker
@Sonamu: Ich wusste gar nicht, dass Wavesaur noch weiterentwickelt wird. Es ist erstaunlich, was dieses Programm inzwischen alles kann!

2 samples bei 31,250 kHz entsprechen uebrigens 0,064 ms.
Wenn man in die entsprechende Wellenform bis auf sample Niveau zoomt, scheint das auch geklappt zu haben.

Vielen Dank!
 
Zuletzt bearbeitet:
 


Neueste Beiträge

News

Oben