limiter für gesangsaufnahmen in cubase sl 3 einsetzen?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von martyn, 13. April 2006.

  1. martyn

    martyn -

    ich möchte in cubase sl3 gesangsaufnahmen machen. um clipping zu vermeiden kann man ja in cubase sx nen limiter in den eingangskanal packen, der den maximalpegel z.b. auf 0 dB stutzt. in cubase sl geht das leider nicht, da man hier leider keinen zugriff auf die eingangskanäle hat. gibt es iergendeinen trick, um das trotzdem zu erreichen? bspw. indem man die audiospur, die als eingang das mikrofon/ den vorverstärker hat, mit einem limiter versieht und diese dann an eine weitere audiospur routet und dann erst auf dieser aufnimmt?

    der limiter ist nötig, weil diese gesangsaufnahmen in der dynamik sehr variieren können und ein genaues bzw. clippingfreies einstellen des ausgangspegels am vorverstärker nicht wirklich möglich ist, da die signalstärke nicht so richtig absehbar ist ;-)

    vielen dank im voraus und viele grüße - martyn
     
  2. kann man das? trotzdem wird das problem sein, dass das alles nur sofware ist, die das signal am eingang der soundkarte abgreift, die clipping-probleme wirst du also schon vorher im eingangskanal deiner soundkarte bzw. des mikrofonvorverstärkers haben. da hilft wohl nur hardware, denk ich mal...

    ich benutze inzwischen meistens die dynamic-plugins von cubase, damit kann man schon einiges anstellen.

    ein gutes mic und ein guter vorverstärker sollten eigentlich mit jeder "gesangs"-art klarkommen.
     
  3. Plasmatron

    Plasmatron aktiv

    Da hast du volkommen recht Lobo. Es ist nur mit einem Hardwarelimiter möglich ! wie du schon sagtest, kommt das clipping ja schon beim Wandeln und nicht im Sequenzer. Also ONLY Hardware Limiter
     
  4. martyn

    martyn -

    ok, danke für eure antworten!
     

Diese Seite empfehlen