LM4250 (uA776 Ersatz), wofür kann man den noch brauchen?

Horbach

current GAS level: 34%
Hmmm, eigentlich wollte ich den Polyvoks Filter erst mit dem von Marc Bareille angegebenen Ersatztypen LM4250 bauen, bis hier der Sammelthread des 776 kam.

Nun hat Reichelt aufgrund eines Fehlers meinerseits statt 2 dieser Dinger ganze 20 davon geliefert. Ich sitze nun auf diesen Dingern im Wert von 20€ und habe keine Ahnung, was ich damit noch so alles anstellen könnte.

Any Ideas?
 

elektrolabel

||||||||||
Pappnase schrieb:
Hmmm, eigentlich wollte ich den Polyvoks Filter erst mit dem von Marc Bareille angegebenen Ersatztypen LM4250 bauen, bis hier der Sammelthread des 776 kam.

Nun hat Reichelt aufgrund eines Fehlers meinerseits statt 2 dieser Dinger ganze 20 davon geliefert. Ich sitze nun auf diesen Dingern im Wert von 20€ und habe keine Ahnung, was ich damit noch so alles anstellen könnte.

Any Ideas?
Hmm. LM4250 sind opamps...

hab das hier gefunden:

http://www.bassworld.co.uk/pn/index.php ... 9&start=60

unabhängig davon, hätt ich interesse an 6 LM4250ern...
 
A

Anonymous

Guest
Ich würde auch ca. 2-4 nehmen. Dann können wir das ja dann mit den UA 776 verrechnen. Man weiss ja nie. Zudem ist Basselektronik für mich sehr interessant
 


Neueste Beiträge

Oben