Logic X Downgrade 10.6.1 auf 10.6.0

rblok

rblok

||
Hab dummerweise mein Logic auf die neuste Version 10.6.1 geupdatet & Elektrons Overbridge läuft daher nicht mehr. Die Schweden brauchen länger als erwartet um Apples Bockmist zu beheben, daher hier die unverschämte Frage:

Kann bitte bitte bitte jemand sein Logic 10.6.0 zippen und online stellen?
Ich schick auch gern nen Screenshot der zeigt das ichs gekauft hab per PN.

Downgrade gibts natürlich im Apfeluniversum nicht (und bitte keine Grundsatzdiskussion, ich finds auch wahnsinnig unverschämt):
bildschirmfoto-2021-03-08-um-14-56-17-png.94435
 
Zuletzt bearbeitet:
rblok

rblok

||
Und die zaubert dann Datenbestände von vor Einrichtung herbei? Gibt nix mehr aus dem Apfelhaus, siehe Chat.
Mache immer Vollbackups, habe aber keins vor dem Logic-Update mehr da. Das die »Sotfware-Qualität« mittlerweile auf einem Niveau liegt auf dem man ohne Backup keine Programm-Updates mehr machen kann, ist auch ne Lachnummer.
 
verstaerker

verstaerker

*****
du bist mir zu Anti... bei jeder Software gibts mal n Update das bei einigen Leuten Probleme macht ...

ich hab bei mir timemachine laufen, das tut was es soll... eine alte Programmversion könnte ich so jederzeit wiederherstellen...

zum Thema kann ich dir glaub nicht helfen... ich meine ich hab zuletzt 10.5 mal gedemoed
 
rblok

rblok

||
weiß nicht was du mit »gedemoed« meinst.

10.5 hätt ich übrigens noch im Backup. Bin nur grad supergenervt weil meine Backupstrategie m.E. mehr als vorbildlich, um nicht zu sagen paranoid, ist. Den Fall daß der Hersteller mir die Wunschversion der gekauften Software verweigert, hab ich schlicht für unmöglich gehalten.
 
devilfish

devilfish

alles kann, nix muss..
Häng zwei Platten an den Mac und lass die einfach immer und zu jeder Zeit mit laufen. Und die beiden nimmst du für TimeMachine her. Dann ist alles doppelt gesichert und immer wieder rückspulbar.
 
rblok

rblok

||
So ähnlich ;-)
Mach 1x Carbon-Copy-Clone auf HD, 1x Cabon-Copy-Clone auf Imagedatei. Allerdings nur bei bei OS-Updates & zwischendrin werden nur die Nutzdaten gesichert. Das ist genau was mich jetzt f**kt: Programm-Update zerschießt Musik-Workflow, Elektron verweist auf Apple & Apple ists egal. Und ich raffs sicherungstechnisch erst nachdem alle Kopien überschrieben sind. Lt. Elektron wirds im nächsten Logic-Update gefixt, vor den letzten 2 Updates gabs allerdings so 4-7 Jahren keins…

Über die Unverschämtheit der zahlenden Kundeschaft ne funktionierende Version zu verweigern, könnt ich immer noch platzen :mauer:
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben