macOS unter Linux

N

nano

...
Sehr cool! Wenn es dann auch noch möglich ist, HD-Auflösung zu erhalten wäre das schon sehr brauchbar.

Bin momentan auf nem Mac Mini, will aber eigentlich raus aus dem Apple Ökosystem und auch nicht zurück in die Windows-Welt. Wenn das hier ein Zwischenschritt sein könnte auf dem Weg zu Linux wäre das super *träum*.
 
audiotrainer

audiotrainer

....
... interessant - gerade vor ein paar Tagen noch erfolglos versucht, Mountain Lion in bhyve (statt Parallels) rennen zu lassen - und nun DAS!
(könnte nun durch die qemu-Infos meinem Ziel näher kommen) :cool:
 
haebbmaster

haebbmaster

Faktenschaf
Funktioniert. Ich bin jetzt offizielles Mitglied der Sekte.
Und was mache ich jetzt damit?
 
khz

khz

D@AU ~/Opportunist/Orwell # ./.cris/pr.run
(
)
https://www.youtube.com/watch?v=wAHjQ0f1RU8


 
Zuletzt bearbeitet:
klangsulfat

klangsulfat

Nein-Voter
Spannende Entwicklung, auch wenn ich mal ganz ahnungslos mutmaße, dass die Performance für Programme wie Logic & Co. eher meh ist.
 
fanwander

fanwander

*****
Ich hab das jetzt mal auf einem Lenovo L570 i5-7200 mit 16GB RAM unter Ubuntu 18.04 und catalina als OSX gemacht. Ja geht, aber ist schon ziemlich langsam.
 
Zuletzt bearbeitet:
 


Neueste Beiträge

News

Oben