Matched Transistors? Selected Resistors?

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Golfi77, 12. April 2007.

  1. Golfi77

    Golfi77 bin angekommen

    Hallo!

    Ich steh' mal wieder ein bischen auf'm Schlauch. Was ist eigentlich gemeint, wenn in 'nem Schaltplan von "matched transistors" oder "selected 1k resistors" die Rede ist? Worauf muß ich dann bei den Transen, bzw Widerständen achten?

    Greetz,

    Chris
     
  2. suital

    suital Tach

    Also mit matched ist selektiert gemeint. Das heißt, dass das gematchte Paar sehr ähnliche Werte bzw. Kennlinien hat. Die gibts als integrierte Schaltung wie zb SSM2210/2220 oder man kann auch einzelne Transen selber matchen. Aber dazu gabs hier glaub ich schon mal nen Thread, hieß glaub ich Transistoren matchen oder oder so.
     
  3. Golfi77

    Golfi77 bin angekommen

    Jo, danke! Habe ich gefunden... Äh... Ist ja wieder Arbeit :P

    Ich werd' mir mal ein Board für die Moog-Test-Schaltung zusammenbraten, dann geht das... ;-)

    Ich habe gerade mal ein wenig geguckt... Kann ich da auch sowas wie den LM394 für nehmen? Sind ja auch zwei gematchte Transen drinne...
     

Diese Seite empfehlen