Matthias Fuchs Vintage FX

swissdoc
swissdoc
back on duty
Von Matthias Fuchs gibt es nun das schon länger geplante Vintage FX Buch. Basis ist die in der Keyboards erschienene Artikelreihe selbigen Namens. Das Buch ist in englischer Sprache verfasst, die Übersetzung hat @ppg360 geliefert.

vintage-fx-matthias-fuchs.jpg



Zur Zeit bei Hieber Lindberg bestellbar:
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
Offenbar gibt es einen Markt für solche Bücher und die Leser haben Spass an den Büchern. Du bist offenbar nicht in der Zielgruppe. So what.
 
ppg360
ppg360
fummdich-fummdich-ratata
mir fehlt bei sowas irgendwie das reasoning.

da ich für mich persönlich keinen grund sehe, solche informationen zu konsumieren, bin ich auch nicht in der lage zu verstehen warum es jemand zusammenschreibt.

man hätte die zeit auch nutzen können um neue effekte zu bauen.


im gegensatz dazu hat die existenz von büchern für einsteiger, bücher, die sich auf die praxis beziehen, die eine marktübersicht bieten, oder wissenschaftliche publikationen einen guten grund.

Der Gedanke war ursprünglich, eine Daten- und Faktensammlung zusammenzutragen zu einer Reihe klassischer und seltener Effektgeräte und dem Leser einen Schmöker in die Hand zu drücken, den man mal abends nach Feierabend zur Entspannung durchblättert im Sinne von das Ding sieht ja spannend aus, den möchte ich auch mal ausprobieren oder ach, so haben die das gemacht! Is ja 'n Ding.

Ein Coffeetable Book, nur nicht von Helmut Newton und ohne Nackedeis.

Stephen
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Ich find das Buch noch immer schweinecool. Ich schau da einfach gern mal rein, liegt noch immer auf meinem Küchentisch - da liegt wenig!
 
ppg360
ppg360
fummdich-fummdich-ratata
Was soll ich im Paradies?

Da kenne ich doch niemanden.

Stephen
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben