Max for Life und Ableton Push/Push2 Integration

Thomasch

Thomasch

MIDISynthianer
Ich möchte meine m4l devices auch für die Benutzung mittels Push bzw Push2 fit machen, da es ja doch genug Leute gibt, die solche Controller benutzen und ein solches Feature auch wünschen.
Ich selbst besitze keinen Push Controller, kann also leider nicht selbst ausprobieren, was ich da so in m4l zusammen hacke.

Jetzt stehe ich vor folgendem Problem :
Im Display der Push Controller werden ja der aktuelle Bankname und die zugehörigen 8 Parameternamen angezeigt.
Jetzt würde ich gern folgendes wissen:
  1. Wie lang (wie viele Zeichen) dürfen Bank- und Parameternamen sein, damit sie im Display von Push1/Push2 nicht abgeschnitten werden.

  2. Gehe ich richtig in der Annahme, daß im Push Display das "long name" Attribut der UI Objekte (zb live.dial, etc) zur Anzeige des Parameternamen ausgelesen wird?
    Oder doch der "short name"?
mfg
Thomasch
 
sushiluv

sushiluv

|||||||
Das funktioniert jetzt anders, schau dir mal das live.banks Objekt an, da werden dann die Namen angezeigt und du kannst die auch beliebig anordnen.
Hab den Rechner nicht vor mir, aber ich glaube es ist der long Name welcher im Display angezeigt wird.
 
Thomasch

Thomasch

MIDISynthianer
Ich benutze das live.banks Objekt schon, daß ist ja nicht das Problem.
Das was da im live.banks Editor Fenster angezeigt wird muß man vorher aber für jedes UI Objekt definieren. (Im live.banks Fenster werden übrigens die long names angezeigt.)
Ich hatte eigentlich vermutet, daß Push die short names verwendet. Das würde zumindest Sinn machen, da die Zeichenanzahl aufm Display ja begrenzt ist.
Wenn Push1/2 aber genau wie im live.banks Fenster die long names zeigt, dann wär meine zweite Frage geklärt.

Bleibt die erste Frage - wieviele Zeichen können auf den Push1 und Push2 Displays pro Parameter angezeigt werden?
Danach muß ich mich nämlich richten, wenn ich die Parameternamen wähle, wenn die zu lang sind, würde unter Umständen wichtige Informationen abgeschnitten.
Bsp: Aus einem "Oscillator Bank - Oszillator 3" würde dann zb "Oszillator B..." - das wär dann nicht mehr wirklich informativ.

Könnte jemand mit nem Push für mich mal was testen?
Hab im Anhang ein Max MIDI Device. Das Device bitte einfach mal in eine MIDI Spur laden, auswählen und am Push gucken, was im Display steht. (Evtl ein Foto machen, wenn möglich.)

Danke
Thomasch
 

Anhänge

 


News

Oben