MaxiVista - Multi Monitoring per Software ?

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von Anonymous, 30. Januar 2008.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

  2. Ja, ist was, und kann was. Latenz ist bei 100MBit aber recht hoch. Zumindest war es bei der 2.x so, die ich mal getestet habe.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Also könnte man damit VSTi auf einen anderen Bildschirm schieben ,
    aber Teile die in Echtzeit mitlaufen sollten ( wie Sequencer Daten oder Frequence Analyzer ) wären weniger geeignet. :roll:
     
  4. Janz jenau.