Mein LAPTOP kündigt mir die Freundschaft

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von drow, 7. November 2008.

  1. drow

    drow -

    hi leute,

    ich habe seid kurzen folgendes problem:

    also, ich hab vor kurzen ein bißchen vor mich hin produziert und plötzlich hängt sich mein laptop (DELL XPS M1330 - Intel Core 2 DUO 2,2 GHZ - 2 GB Ram - Windwos XP (SP2)) auf.
    das bild fängt plötzlich zu flimmern und ruckeln an und nichts geht mehr, das bild sieht plötzlich aus als hätte es wer zerkratzt um es mal ziemlich blöd zu beschreiben!
    gut, ich schalt den kasten aus und schalt ihn wieder ein.
    was macht mein bester freund?....das bild wird plötzlich heller und heller.
    zuerst sind lauter striche in allen farben zu sehen, dann werden die immer heller und heller bis der bildschirm ganz weiß ist.
    das lustige an der ganzen sache ist, ich hör wie sich windows hochfährt, ich hör den windows willkommen sound und wie sich die kleinen unnötigen fenster öffnen!
    aber das bild ist weiß mit ein paar bunten schwer erkennbaren strichen!
    ja, nachdem ich den kasten nun ein paar mal aus und wieder eingeschaltet habe, funktioniert das ganze wieder....aber nun macht sich, nach dem windows hochgefahren ist, ein fensterchen auf, wo mir windwos sagt, das die farbtiefe nicht passt und dass ich so vielleicht nicht optimal arbeiten kann und dann wenn ich das bestätigt habe, macht sich noch ein fensterchen auf wo ich gefragt werde:
    sollen die einstellungen für bildschirmauflösung und farbtiefe automtisch korrigiert werden?
    tja, das bestätige mit OK und dann läufts wieder ein paar stunden oder manchmal sogar tage und dann kommt wieder das selbe problem!

    hat wer hier am board eine ahnung woran das liegen kann.
    ich wäre euch echt für jede hilfe dankbar!



    viele grüße

    michael
     
  2. marv42dp

    marv42dp aktiviert

    Das sind klassische Symptome für einen sterbenden Grafikchip.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Man sollte vielleicht dazu sagen, das NVidia durch einen Konstruktionsfehler des Grafikchips (die Verbindung zwischen FlipChip und Carrier ist nicht ausreichend Temperatur(wechsel)fest weshalb da auf Dauer Kontakte verlorengehen) ganz massiv mit solchen Ausfällen zu kämpfen hat - und da für auch Rückstellungen von rund 200 Millionen gemacht.

    http://www.heise.de/newsticker/Nvidia-G ... ung/110750
     

Diese Seite empfehlen