Mein Sound..

Mein Sound ist eher..

  • ein Versuch wie etwas oder jemand zu klingen, was ich mag

    Wahl: 0 0,0%
  • Die Natur zu simulieren

    Wahl: 0 0,0%
  • Was ganz Neues zu schaffen (klanglich)

    Wahl: 0 0,0%
  • Strukturell / Musikalisch neue Wege zu gehen

    Wahl: 0 0,0%
  • Alles auf den Kopf zu stellen und neu aufzubauen

    Wahl: 0 0,0%
  • Einfach mit einem fröhlichen Dilletantismus einfach was machen

    Wahl: 0 0,0%
  • Nur für mich neue Wege reichen mir (klanglich)

    Wahl: 0 0,0%
  • Nur für mich neue Wege reichen mir (musikalisch/strukturell/tonal)

    Wahl: 0 0,0%

  • Anzahl Votes
    0
mookie

mookie

B Nutzer
1 und 3 gemischt, ich orientier mich an was (oder jemandem) und versuche das auf meinen weg umzuwandeln oder meine einflüsse mit reinzunehmen und somit etwas neues zu kreieren (oder so ähnlich)
 
Jörg

Jörg

||||||||||
Hmm irgendwie hat sich das so von selbst ergeben. Es ist sozusagen eine Kombination von Teil-Vorlieben: Analoge Synths, FM, frühe PCM-Drummies. Ich bin da nicht gezielt rangegangen.

"Wie jemand" klingen möchte ich nicht, aber wenn es so wäre, hätte ich da auch kein Problem mit.
 
island

island

Modelleisenbahner
HIer hätte ich mir jetzt aber ne mehrfach Auswahl gewünscht :P
 
Moogulator

Moogulator

Admin
multiple geht leider nicht, .. daher: nimm, was am meisten ehesten stimmt.. poste was sonst noch so ist.. muss ja nicht so absolut sein..
 
moognase

moognase

|||
ich hab alles hinter mir was da auf der liste steht.

;-)

jetzt will ich am liebsten wie ne moognase klingen.

am liebsten simpel, einfach, dilettantisch und offen für jeden quatsch.

:farmer:

ok, ohne kuh.
 
A

Anonymous

Guest
meistens nur ein versuch meine Ideen umzusetzen zu lernen.



allerdings seit ich modular habe ist alles anders.
Ich habe wieder bei null begonnen und erforsche den Kram "nur"
 
A

Anonymous

Guest
Mit Maschinen spielen und das Ergebnis aufzeichnen. Dabei für mich etwas Neues schaffen.
 
 


News

Oben