Mentris - Kraftakt (ein Bisschen Trance, ein Bisschen Acid)

Wesyndiv

Wesyndiv

||||
Ein Track mit guter Stimmung und keine Antwort(auch wenn ich das düstere, härtere nicht so mag). Aber das tut dem Track unrecht.

Die HauptSequenz +Echo<a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a>euenz später halte ich für zu dünn bzw. zu hell...da muss was noch düsteres und breiteres hin.(zuviel Reso?).


Den Aufbau find ich gut.....kann mich halt noch nicht mit den Sounds anfreunden..


Wes.
 
JonnySun

JonnySun

.
Clap leiser bzw. kommt mir zu impulsiv rüber
Kick(drum) mehr hervorheben (für Laptop-Speaker tauglich machen)

Schöne Analog-Sounds, hört man gleich, dass da kaum VSTis zum Einsatz kommen.

Nice, deep Acid-Tunes out there ...

Beim Flanger/Phaser-Effekt vom Arpeggio-Thema, das am Anfang zu hören ist, wird mir irgendwie so anders ....

:banane:
 
martyn

martyn

.
JonnySun schrieb:
Clap leiser bzw. kommt mir zu impulsiv rüber

hehe :) dazu aus nem anderen forum:

mir ist das clap zu zaghaft. geht fast unter
also bleib ich schön beim mittelwert ;-)

entnehme ich dem das es dir dabei gut ging?
oha, horror... die nächte davor stressbedingt schon schlecht/ wenig geschlafen und die nacht direkt vor der prüfung ca. 10 std. nervös im bett gelegen, ohne (!) auch nur ne viertelstunde schlafen zu können. die prüfung selbst war aber trotzdem allerliebst und seit dem gehts mir wieder gut. aber der track ist sozusagen ein kind dieser stimmung... und ab morgen heißts wieder diszipliniert lernen :sad: wie isset bei dir gelaufen?
 
dns370

dns370

..
martyn schrieb:
wie isset bei dir gelaufen?
geschaft habe ichs (die Klinische Psy) ... allerdings bei den anderen beiden Prüfungen bin ich mir nicht so sicher .... denn zu diesem Zeitpunkt ging meine Beziehung in die Brüche (was nicht schlecht sein muss), aber es tat halt weh und hatte kaum den Kopf fürs Lernen ... mal sehen, ja und nächste Woche kommen gleich zwei Prüfungen auf mich zu ... bunkere mich zuhause ein (BruteForce-Session nenne ich das :shock: ) so rennst gerade bei mir dahin ... und nachdem ich die Angewohnheit habe bis tief in die Nacht hinein zu lernen - gehts mir dann auch entsprechend :sad:
 
moognase

moognase

|||
ich find diesen bizarren drehwurm-effekt am anfang saugut. schön auch die yauwi-dinger am ende, die so reinkommen.

:<a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a>u:
 
martyn

martyn

.
dns370 schrieb:
... und nachdem ich die Angewohnheit habe bis tief in die Nacht hinein zu lernen - gehts mir dann auch entsprechend :sad:
ich habe mir jetzt angewöhnt, tagsüber ohne viel ablenkung durchzuarbeiten (natürlich mit kleinen pausen) und dafür dann den feierabend ohne schlechtes gewissen zu geniessen, auch mal ein bisschen musik zu machen oder ähnliches. wenn man tagsüber genug getan hat, muss man sich nicht auch noch abends den kopf zerbrechen....

moognase schrieb:
ich find diesen bizarren drehwurm-effekt am anfang saugut. schön auch die yauwi-dinger am ende, die so reinkommen.
meinste den allerersten anfang (bass+ phaser)? oder das metallische nach einigen takten? yauwi am ende is übrigens rebirth :)
 
 


News

Oben