Merchandise in D kaufen

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von øsic, 9. September 2014.

  1. øsic

    øsic aktiviert

    HALLO

    Ich suche was und zwar

    - Klamotten (T-Shirts,Hoodies et cetera)
    - andere Merchandise Produkte (Tassen, Kissen, Poster, Anhänger) welche nicht unbedingt auf den Herstellerseiten (MakeNoise, WarpRecords usw.) sind.

    aus der Szene:

    - Synthies
    - Analog Modular
    - Musiker und Bandlogos (aus der o.g. Szene)
    - elektronische Musik jeder Sparte

    mit reichlich Auswahl und wen es geht ohne PayPal Unsinn.

    Beste Grüße
    ø
     
  2. øsic

    øsic aktiviert

  3. øsic

    øsic aktiviert

    Ebay check ich ja schon....

    Hey ich brauch dringend T-Shirts und Hoodies und so kram wo der Scheiß drauf ist den ich mag und zeigen will.

    Kunst und Arts, Aphex Twin, Autechre, Warp-Records, Analog Modular Kram, FLStudio, Sequencer.de aber bitte in Deutschland wo ich auch per ÜW-Vorkasse leisten kann. die wollen j alle PayPal, KReditkartennummern....ich will das allerdings nicht. Oder gibt's n guten Laden in Freiburg der sowas vertickt?

    Helft mir mal auf die Sprünge.
    TASSEN finde ich genug, mit echt fetten Bildern drauf, Eulen und so :phat:
    Eulen sind GEIL.

    Also bitte bitte, danke.
    Grüße
     
  4. MMMM

    MMMM Guest

    ...in jedem Kuhdorf gibt es doch schon so einen Laden, der T-Shirts und Hoodies bedruckt. Gehe mit Deinem Motiven als JPG-Dateien auf nem Stick dort hin, und die erledigen den Rest.
    So hast Du dann sogar ein Unikat :supi:
     
  5. øsic

    øsic aktiviert

    Haha* ja ich weiß doch, wie issn das rechtlich?

    Weil:

    -http://www.markenmagazin.de/marken-auf-t-shirts-hier-droht-eine-abmahnung/

    Ich will noch nicht meine eigene Kunst aufm T-Shirt, das meiste was ich haben wollte ist markenmäßig geschützt, dass ist so wie Mp3 downloaden nur eben öffentlich. Daher würde ich nur den Weg gehen wenn es meine Kunst ist und davon hab gerade nicht das passende parat.
    Auch wenn Richard D.James sicher nichts dagegen hätte, is ja n Dude :D
     
  6. Bernie

    Bernie Anfänger

    Renommierte Unternehmen lassen dich vorher unterschreiben, das du der Rechteinhaber bist. Es ist auf jeden Fall nicht erlaubt und kann teuer werden.
     
  7. Raze

    Raze -

  8. MMMM

    MMMM Guest

    So, ich war heute in the City, und habe in einem Druck-Shop nachgefragt (interessiert mich ja auch) !

    Endergebnis:
    ich: "wie sieht es aus mit Urheberrecht, und vielleicht dann den Herstellernamen verbergen?"
    Er :"willst Du das gewerblich vertreiben ?"
    ich: "Nein!, nur für mich!"
    Er: " glaubst Du, das es irgend jemanden interessiert, das Du einen Synthesizer auf dem T-Shirt hast !?"
    Ich zu mir: "Mick Du warst mal Punk, und jetzt denkt der Typ von Dir:"boah!, was für ein Spießer!"

    ...mir gefällt diese Entwicklung gar nicht :mad: :sad:
     
  9. Nimm das als Refrain für einen Fehlfarbensong. Dann ist wieder alles gut :)
     
  10. øsic

    øsic aktiviert

    Haha* ja okay, auf Grund der Frag und der gegensätzlichen LMAA Attitüde ist das ärgerlich...ja natürlich grundsätzlich is mir das auch Wurst, guckt ja eh keiner auf den Zettel im Shirt, und es ist ja auch keine goldene Rolex aus China. Grundsärtzlich hätte man ein Shirt auf finden können, geschenkt bekommen, oder gekauft owbohls selbstgedruckt ist....

    Ja diese in der Art bei Amazon meinte ich schon...auch wenn Amazon doof ist.
     
  11. Bernie

    Bernie Anfänger

    Solange du nicht damit handelst und die Dinger dann noch weiter verkaufst, interessiert das wahrscheinlich eh kein Aas.
    Es gibt ja auch genug gefakte Shirts zu kaufen, die Asiaten sind da fleißig.
    Im schlimmsten Fall könnte es konfisziert werden, aber das wäre ja wie ein 6er im Lotto.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    er hat recht...
    :lol:
     

Diese Seite empfehlen