Merom Macbook Pro

haesslich

haesslich

||||
unit-sound schrieb:
Irgendwie steh ich auf dem Schlauch ?
neue macbook pro modelle.
jetzt mit core2duo prozessor und ein paar schönheitsfehlerkorrekturen (firewire800, mehr hdd und ram serienmäßig).
 
tomcat

tomcat

..
Schon bestellt :)


P.S.
die 15er haben jetzt auch wieder FW800
alle haben schnellere Superdrives
alle haben mehr Ram (1 & 2 GB)
alle haben grössere Platten (120 & 160 GB)
und alle haben jetzt den Merom Prozessor aka Core 2 Duo

aja, Preis ist gleichgeblieben
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Problematisch ist immernoch die kleine Anzahl der wirklich Intel-tauglichen Softwaren™ .. Da kann man bestenfalls mit Logic (hauseigenen) Sachen kommen und die Optimierung wird man erst vollständig in 1 Jahr zurückbekommen.. Es GIBT schon ein paar Sachen, jedoch noch lang nicht Alles.. Ich bin ein großer Schleppo-Fan, da man seinen Rechner eben locker mit allem unproblematisch mitnehmen kann und alles dabeihat..

Aber es muss auch alles laufen auf dem Ding..
 
tomcat

tomcat

..
Die restlichen Zahlen sind gut. Scheinbar hat der Compiler noch ein paar Murkse. Generell bringt der Merom schon was. Zumindestens eine Abbuchung am Bankkonto :)
 
U

User gelöscht

.
Zumindest bringt er endlich 64 Bit Operationen in einem Rechenzyklus in das Notebook. Zum digitalen Mischen ne feine Sache.

Stellt sich nur die Frage, wie heiß die Teile unter Last werden. Im Leerlauf werden ise ja nicht so heiß, weil so ziemlich jede CPU-Komponente einzeln deaktiviert werden kann um Strom zu sparen...
 
Moogulator

Moogulator

Admin
dann kannste ja mal ausprobieren, wie das mit der Registrierung bei Photoshop ist.. wäre da sehr interessiert, wie das registriert wird.. und ob sich theoretisch nur der registrierte anmelden kann..
 
Moogulator

Moogulator

Admin
das stimmt, können durchaus 200€ mehr sein bei denen.. aber Studikram/Edu-Versionen gibts woanders auch afaik..
 
haesslich

haesslich

||||
jo hab hier verglichen und gefunden, dass es trotzdem noch billiger ist. natürlich keine 300 euro mehr, das ist klar ;-)
und nun hab ich bestellt, so gut wie bezahlt, und alles weitere ist mir egal ;-)
 
frixion

frixion

..
Ich bin noch ganz schwer am überlegen, welchen Mac ich mir kaufen soll. :dunno:
Haben alle ihre Vor- und Nachteile...Hmmm??? Ein MacBook Pro ist kaum günstiger als als ein Mac Pro (ohne Monitor). Oder doch nur ein kleines MacBook? I got no clue!!!
 
tomcat

tomcat

..
Macbook für Audio kannst vergessen, zu wenig Schnittstellen, kein Slot falls du mehr Firewire Ports brauchst. Sonst ist es super.

MacbookPro hat halt die Schnittstellen, deswegen tausch ich grade mein MB gegens MBP aus.

Macpro ist interessent, wenn die Quad Cores da sind. Nur mit allen Optionen (Monitor,...) kommt das wieder eine Ecke teuerer und ist nicht tragbar.
 
frixion

frixion

..
Bei Greenpeace bin ich immer etwas vorsichtig (zuviele unseriöse PR- und Markteingkampagnen in der Vergangenheiz), aber das kann ich mir leider leicht vorstellen.
Aber unter normalen Umständen sollten hoffentlich (bin kein Chemiker oder Arzt) keine Substanzen in Organen/Blutkreislauf der User landen.
Und dass arme Länder immer als Müllkippe der "westlichen Zivilisation" herhalten müssen, ist leider zu klassisch.
 
C0r€

C0r€

|
ich hab von ein paar Problemen gelesen,
ist das fietschen immer noch aktuell?
Wie gut ist die interne soundcard, taugt die zum recorden?
 
suomynona

suomynona

µ◊÷‡∞
Ed Solo schrieb:
ich hoffe ja noch auf ein neu designtes macbook pro 2007 :)
darauf hoffe ich auch, denn ich hab mir heute mal die beiden im vergleich angesehen und fand das pro vom gehäuse her eher nicht so schön. da gefällt mir das kleine macbook schon besser, nur halt schade, dass es nur einen fw-port hat. aber dann muss man halt nur eine große platte nehmen und ggf ein hub.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben