MFOS single bus keyboard controller Frage [auch solved]

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Anonymous, 20. August 2012.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mal wieder eine meiner Fragen aus der Ecke "SynthDIY für Dummies" (ich meine damit mich *LOL*) ...

    heute der MFOS Single Bus Keyboard Controller

    Frage 1) "Requires Only Single Buss Keyboard (or other single switch per note mechanism)" heisst also, das es auch eine Reihe von Drucktastern (Schliessern) tut, die man in Reihe aneinander lötet ... also eine Seite die 100R Widerstände und die andere Seite an den KBUS ???

    Frage 2) "The lowest note of the keyboard will put out 0 volts because it shorts the buss to ground." ... welche Note ist das denn bei 0 Volt?? Ist das ein C (ohne das ich das Tuning des VCO mit einbeziehe)?? (wegen Farbreihenfolge der Schliesserkette :) )

    Frage 3) Wenn ich den CV in ein Yusynth CV Standards reinjage .. ist das dann sowas wie ein Oktavenswitch (und mehr) :) ??
     
  2. Re: MFOS single bus keyboard controller Frage

    Ja

    Ein uraltes Missverständnis. Die absoluten Volt (egal ob 0V oder 2,8V) haben nichts mit einer Absoluten Tonhöhe zu tun. Die tatsächliche Tonhöhe wird letztlich aus der Summe der Spannungen am VCO-Core bestimmt. Und dazu zählen sogar die Spannungen von den Trimmern des VCOs.

    0 Volt von der Tastatur heisst in diesem Fall nichts anderes als "tiefste Taste". Ob Du über den Schalter eine weisse Taste oder eine schwarze Taste hängst, bleibt völlig Deinem mechanischen Belieben überlassen.


    Ja
     
  3. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Re: MFOS single bus keyboard controller Frage

    also ich lese das gerne mit und lerne dazu...
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: MFOS single bus keyboard controller Frage

    O.k. dann habe ich jetzt wieder was dazu gelernt und weiß das es meinem Zweck dient :)

    Ausserdem ... wenn man sich Kram schon selber lötet kann man auch von alten Mustern abweichen ... eine schachbrettfarbene Schliessermatrix stelle ich mir optisch auch sehr nett vor :)

    Danke Florian für die Hilfe :adore:
     

Diese Seite empfehlen