MIDI Tabelle für den Blofeld gesucht

Dieses Thema im Forum "Controller, Kabel, MIDI / CV" wurde erstellt von otto auch, 20. September 2016.

  1. Hallo,

    kennt/hat jemand solch eine Tabelle?

    Habe bisher nur ein paar Bilder gefunden, die zumindest einen Teil der MIDI Daten dokumentiert.

    Danke im Voraus.


    Gruss
     
  2. swissdoc

    swissdoc back on duty

  3. Danke Dir :nihao:

    Sorry mein Fehler, mag den Blofeld gern mit dem Cicruit steuern, deshalb suche ich eigentlich "nur" welche CC # was steuert (und das fand/finde ich weder im Handbuch / noch bei den SysEx Befehlen - vielleicht übersehe ich auch nur was).

    Also sowas:

    [​IMG]

    Übrigens netter Controller (zumindest optisch.. habe ihn nicht).

    [​IMG]


    Gruss
     
  4. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Die gesuchte Liste befindet sich tatsächlich im Handbuch (wie oben schon verlinkt) auf Seite 121ff.

    MIDI-Controller-Nummern
    Controller, die mit einem * gekennzeichnet sind, ändern
    nicht das eigentliche Soundprogramm, sondern modulieren
    den Klang oder haben andere Aufgaben.
     
  5. Danke Dir :nihao:

    Ok, peinlich. :selfhammer:

    Und schade, aber dachte ich mir schon, das man die Lautstärke der einzelnen Patches im Mulitmode nicht mit CC steueren kann. Gibt es Hardware Controller die man mit ausreichend SysEx Befehlen füttern kann?


    Gruss
     
  6. Green Dino

    Green Dino Techno Anno 1902

    Behringer BCR2000.
     
  7. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Sysex kann z.B. der Behringer BCR2000 senden oder auch die Kisten von Novation, sicher noch mehr.

    viewtopic.php?t=108703
     
  8. Green Dino

    Green Dino Techno Anno 1902

    Denk von der Architektur her würde sich ein BCR2000 als Controller für den Blo gut eignen.
     
  9. Danke Euch :nihao:

    Ne andere alternative wäre noch ein Blofeld Editor* bzw. SysEx Controller via iphone zu nutzen!?

    Wobei es für PC da nur wenige gibt die auch Multis steueren können, k.A. wie das in der iOS Welt aussieht.

    Im Moment würde ich ja echt nur die Lautstärke der einzelnen Spuren regeln...


    Gruss