Modular Battle Part 1 "one module only"

Klirrfaktor

Klirrfaktor

.
Moin,

kurz und schmerzlos:

fiocz & meine Wnigkeit machen einen wertungslosen Modular-Battle (just 4 fun) und es wäre natürlich super, wenn noch jemand Lust drauf hätte.

Die Regeln:
- nur ein Modul
- keine externe Modulationen, CV, Clocks etc.
- keine Effekte, keine Editierung (DAW und so)
- Track mit maximal 2 Minuten + Video
- Deadline: Sonntag abend

Okay - das klingt (und ist) hart - aber hey - keiner hat gesagt, daß es einfach wird ^^

Wie schaut's aus?

Interesse?

Klirr
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Das geht aber echt nur mit "new school" Modulen, mit System 700 oder ähnlichem wird das schwer..
Da sind Maths und Co Leute im Vorteil gegenüber normalem Zeug.

Aber trotzdem eine lustige Idee, so wie das viewtopic.php?f=91&t=65507
 
Klirrfaktor

Klirrfaktor

.
hehe - ja - nur ungleich härter - ein Module ist echt krass.
Ich hab grad nen ersten Track mit nem Doppel-VCO gemacht … ^^
 
Moogulator

Moogulator

Admin
eher klassischer VCO oder ..?
Aber stimmt, mit DoppelVCO ging schon was, aber ich hab sogar ein VCO-VCF-VCA Modul im 100m. Gnhihi.
 
Keta

Keta

.
Ha! harte Battle, 1-VCO-Track, ich gebe halbe Stunde Knistern :D
aber gute Nummer da oben :D
 
7f_ff

7f_ff

|
1-Module-only ist doch doof - "klassische Systeme" fallen dabei doch schon aufgrund dieser Vorgabe raus.


Gruss
 
Klirrfaktor

Klirrfaktor

.
7f_ff schrieb:
1-Module-only ist doch doof - "klassische Systeme" fallen dabei doch schon aufgrund dieser Vorgabe raus.

Ja.
Das ist ne Idee, die auf Twitter ohne Bezug zu diesem oder anderen Foren entstanden ist. Die Regeln waren nichtmal meine Idee - aber ich hab sie akzeptiert ;-)
Es gibt demnächst bestimmt eine Fortsetzung - mit 2 Modulen, dann 3 … etc.

Hab hier gerade mir nem Delay rumgespielt (das gibts doch bestimmt auch "klassisch") - und da geht auch was.
Oder nen Sequencer-Modul, was nur klickt, oder n Filter mit Feedback - irgendwas geht doch immer.

Es geht auch gar nicht drum, nen perfekten Track zu basteln (ich mag ja z.B. UmzUmz überhaupt nicht).
 
darsho

darsho

Sö Sünteßeisör !
Re: Modular Battle Part 1 "one module only"

Den dark energy gibt es auch als modul oder man nimmt das ding von synthesizer factory. Finde die regeln wenig sinnvoll, ehrlich gesagt. Soll aber keinem den Spaß verderben, have fun.
 
G

Guest

Guest
Ich werde das später mal versuchen. Hm, was nehme ich denn?
Math, PEG, E340 oder....? Ist ja echt eine Herausforderung. Muß das Stück in einem Take aufgenommen werden, oder kann ich mehrere Spuren machen?
Gibt es den Endorphines bei diesem Battle zu gewinnen?
 
P

ps4074iclr

Guest
Die Leute, die ihren Dark Energy noch nicht verhökert haben sind jetzt klar im Vorteil!
 
kl~ak

kl~ak

|
modular-battle :supi:

regeln :supi:

-> ich denke so einschränkungen wie: keine overdubs, alles live reichen vollkommen aus.


für mich gehören FX zb zum elementaren bestandteil von klang. wenn ich geige spiele mache ichd as ja auch im raum ;-)

am ende ist man im "monophonie ohne monotonie - thread" fast besser aufgehoben.



video ist jetzt nicht so die hürde aber es gibt sicher viele die das nicht so einfach hinbekommen. ich müsste mich damit zb auch erstmal näher beschäftigen ...



bin dabei wenn es so ist, dass mehr leute mitmachen können _ und wenn die regeln so sind, dass man tracks machen kann.


keine externe cv :selfhammer: -> sobald es zb so ist, dass man nur einen vco ohne filter benutzen darf aber modulieren kann bis zum abwinken entspricht das auch eher noch meinem gedanken von einschränkung und ebenso meinem modularen gedanken.
 
Klirrfaktor

Klirrfaktor

.
peebee schrieb:
Muß das Stück in einem Take aufgenommen werden, oder kann ich mehrere Spuren machen?

1 Take, keine Overdubs ;-)

changeling schrieb:
Das sind aber echt heftige Bedingungen, ich kann z.B. keine Videos machen. :sad:

hehe - dann halt kein Video (oder einfach mitm Handx draufhalten) ;-)

@all: Wie gesagt - Jeder Einwand gegen die "Regeln" ist absolut berechtigt andererseits ist es schon erstaunlich und interessant, was man mit nur einem Modul anstllen kann ;-)
 
Cyborg

Cyborg

|
Klirrfaktor schrieb:
andererseits ist es schon erstaunlich und interessant, was man mit nur einem Modul anstllen kann ;-)

das kommt sehr auf die Auslegung des Begriffes MODUL an. Mit einem VCO oder einem Filter alleine kannst Du ohne externe CVs nur an Knöppen drehen, alles andere wäre mehr oder weniger statisch (je besser die Technik, desto stabiler sind dann die eingestellten Sounds)
 
Klirrfaktor

Klirrfaktor

.
naja - es gibt doch viele Module, mit denen was geht: Doppel-VCO, Mehrfach-Hüllkurven, Delay, Wogglebug-Zeug etc ;-)
 
Cyborg

Cyborg

|
Klirrfaktor schrieb:
naja - es gibt doch viele Module, mit denen was geht: Doppel-VCO, Mehrfach-Hüllkurven, Delay, Wogglebug-Zeug etc ;-)

das sind mehrere Funktionsgruppen die nur hinter einer Frontplatte zusammengefasst sind. IMO ist die Aufgabe weder durchdacht noch klar definiert
 
Klirrfaktor

Klirrfaktor

.
Jaha - sorry - es ging und geht hier nicht um ein demokratisches Regelfindungsverfahren. ;-)

Das war einfach eine Idee auf Twitter und ich hab nen quick'n'dirty Track dazu gemacht und diese Idee an dieses Forum weitergegeben.

Wer Lust hat, macht etwas zu den Bedingungen. Wer keine Lust oder keine Idee dazu oder kein entsprechendes Modul hat, läßt es.
 
A

Anonymous

Guest

ADMN: Vimeo gedrückt, bitte nachmachen, ist einfach - siehe about:forum wie..
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Cyborg

Cyborg

|
Klirrfaktor schrieb:
Jaha - sorry - es ging und geht hier nicht um ein demokratisches Regelfindungsverfahren. ;-)

Das war einfach eine Idee auf Twitter und ich hab nen quick'n'dirty Track dazu gemacht und diese Idee an dieses Forum weitergegeben.

Wer Lust hat, macht etwas zu den Bedingungen. Wer keine Lust oder keine Idee dazu oder kein entsprechendes Modul hat, läßt es.

Also es wird zwar erst was von Bedingungen geredet, dann aber macht jeder seine eigenen Spielregeln. Genau deshalb sind solche Spielchen doof
 
Klirrfaktor

Klirrfaktor

.
A

Anonymous

Guest
Ja DPO, keine Ahnung was ich da gepatcht hab. :selfhammer: An dem Teil ist halt cool das überall Abschwächer dran sind.
Leider ist die Aidioqualität mies...nur mit dem Eibrett aufgezeichnet direkt vorm Roland Microcube.
 
C

changeling

Guest
OK, dann hier mal mein Beitrag:

src: http://soundcloud.com/changeling/a-188-2-one-module-battle

Ist nur ein A-188-2 Tapped BBD Delay und ein bisschen an den Knöpfen gedreht.

Statt Video habe ich zumindest ein Bildchen vom Patch:

2013-02-16_A-188-2-one-module-battle_teaser.jpg
 

Similar threads

Klirrfaktor
Antworten
29
Aufrufe
3K
Klirrfaktor
Klirrfaktor
Klirrfaktor
Antworten
35
Aufrufe
5K
changeling
C
Klirrfaktor
Antworten
27
Aufrufe
2K
Klirrfaktor
Klirrfaktor
 


Neueste Beiträge

News

Oben