Modular PSU wird ziemlich heiß

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Anonymous, 15. September 2014.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    mir ist heute beim Umbauen aufgefallen wie heiß die PSU meines Modularsystem wird.
    Ich verwende die CLicks&Clocks PSU, die wohl baugleich mit der Doepfer PSU II ist und 1200mA liefert.
    Laut Modulargrid ziehe ich da grade 1087 mA raus, was die 1200 ja nicht übersteigt - siehe hier:
    http://www.modulargrid.net/e/racks/view/103439

    Der Kühlkörper und auch der Ringkerntrafo werden ziemlich heiß. Nach 10 minuten circa sind die schon auf "Betriebstemeraptur" sag ich mal.
    Ist die Kiste eine Stunde gelaufen kann man weder Trafo noch Kühlkörper anfassen ohne das es echt wegtut.

    Ist das normal das die Teile so heiß werden?
    Und wie ihr seht ist noch eine Lücke im Rack. Da sollte bald noch ein Toppobrillo Quantimator rein und evtl. ein 4ms QCD.
    Damit wäre ich dann bei 1165mA.. lasse ich das besser sein oder kann ich das bedenkenlos machen und es ist nunmal normal das die Kühlkörper und Trafos heiß werden?

    LG
     
  2. banalytic

    banalytic bin angekommen

Diese Seite empfehlen