ModulationsQuellen/Ziele beim Voyager per Midi schaltbar?

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Morbid, 14. Mai 2009.

  1. Morbid

    Morbid Tach

    Der Topic ist zugegebenermaßen etwas blöd formuliert.

    Folgendes.
    Ich hab angefangen mir in Cubase eine DeviceMap für den Voyager zu bastel,
    das macht zwar wenig sind da der Voyager ja gut beknopft ist ;-) aber es soll ne übung sein.
    Was jetzt aber wirklich nützlich dabei wär, wenn man die zusätzlichen Modulationsquellen/ziel die man extra über das Menü im Voyager anwählen kann auch per Midi, also über Cubase umschalten könnte.
    Im Handbuch hab ich leider nichts gefunden bei den Mididaten.
    Im Softeditor vom Voyager geht das ja auch, oder?
    Weiss da evtl. jemand was? (Rudi? :D )
     
  2. lintronics

    lintronics Tach

    Re: ModulationsQuellen/Ziele beim Voyager per Midi schaltbar

    Hi,
    geht nur mit SysEx, mit Controller wäre es zu aufwendig, da fast alle Nummern schon belegt sind.
     
  3. Morbid

    Morbid Tach

    Hey Danke.
    Mit Sysex kenn ich mich leider noch nicht so aus.
    Ist das wie bei CC das das eine vorgegebene Zahl ist ?
    (Sorry Noob Frage)
     
  4. lintronics

    lintronics Tach

    Oh je, das wird aber schwierig zu erklären. Hier kannst du dir das SysEx File holen:
    http://www.moogmusic.de/SysEx.pdf
    Vielleicht kommst du damit klar, lass dir aber Zeit - so einfach ist das am Anfang nicht.
    Have fun,
    Rudi
     

Diese Seite empfehlen